Erfahrungsbericht

Wirtschaftsuniversität Wien (Bewerbung Master (MSc, MA, etc.))

Unternehmen

Wirtschaftsuniversität Wien

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Hochschule

Standort

Wien

Zeitraum

2019

Position

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

4

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Der erste Schritt ist die online Bewerbung. Hier muss man klassische CV, Motivationsschreiben und Zeugnisse hochladen. Danach wird man zum persönlichen Interview eingeladen. Das Interview findet in Wien statt und man muss vor Ort sein, d.h. man kann nicht z.B. via Skype am Interview teilnehmen. Das Interview ist ein Gruppeninterview und man bekommt zu Beginn eine Fallstudien ausgeteilt und hat ca. 30 min Zeit diese zu bearbeiten. Danach diskutiert man den Case in der Gruppe und es werden Fragen von den anwesenden Interviewern zum Case gestellt. Die Interviewer setzten sich aus einem WU CEMS Representative, einem/r Professor/in der WU und einem/r Unternehmensvertreter/in eines Partnerunternehmens zusammen. Nach dem Case werden noch persönliche Fragen zur Motivation, CV, warum CEMS, warum Wien, welche Partneruni würde man sich wünschen, usw. gestellt. Ich hatte mein Interview mit 2 Kollegen und es war eine sehr angenehme Atmosphäre. Es wird viel Wert auf Internationalität (Ausslandssemsester, Praktika im Ausland, Engagement usw.) gelegt.

Interview-Fragen

Zuerst Fragen zum Case. Würde empfehlen hier kollegial zu agieren und gemeinsam eine finale Lösung auszuarbeiten. Jedoch den eigenen Standpunkt mit guten und logischen (business sense) Argumenten zu vertreten. Im zweiten Teil werden Fragen zur Motivation, CEMS, WU (warum WU, warum Wien vor allem wenn man den Bachelor bereits in Wien absolviert hat ), CV, Praktika und ich wurde auch gefragt welche Partneruni ich gerne hätte und warum.

Fachrichtung

Wirtschaftswissenschaften - BWL

Art des Studiums

Master (MSc, MA, etc.)

Kostenfrei
registrieren