Erfahrungsbericht

Wirtschaftsuniversität Wien (Bewerbung Master (MSc, MA, etc.))

Unternehmen

Wirtschaftsuniversität Wien

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Hochschule

Standort

Wien

Zeitraum

2019

Position

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Aufnahmeverfahren Master "Strategy, Innovation and Management Control":
1. Stufe: Einreichen CV und Motivationsschreiben
2. Stufe: Verfassen eines Essays zu einem vorgegebenen Thema. Dafür wurden die in diese Runde aufgenommenen Bewerber per Email verständigt. In einem gewissen vorgegebenen Zeitraum (online verfügbar) hat man dann genau 72 Stunden Zeit diesen Essay zu schreiben. In diesem Bewerbungszeitraum war es zum Thema "Big Data Business Idea".
3./4. Stufe: Erfolgreiche Bewerber wurden dann zum Einstiegstest und Gruppeninterview (bei mir 4 Leute) eingeladen.
Test:
Fragt allgemeine BWL, VWL und verwandte Themen ab. Dazu kann man online einen Sample Test sehen. Im Großen und Ganzen war dieser Test mit einem BWL Vorstudium nicht wirklich schwer zu beantworten.
Interview:
Man bekommt ein Thema vorgegeben und hat dann 1 Stunde Zeit eine Flipchart Präsentation darüber vorzubereiten, wozu man auch den bereitgestellten Computer verwenden darf. Das Thema in dieser Runde war "e-Mobility". Im Interview selbst hat dann jeder Kandidat seine Präsentation vorgestellt, gefolgt von ein paar allgemeinen Diskussionsfragen und dann Fragen zur Person. Allgemein war die Atmosphäre aber sehr entspannt und auch die Fragen nicht sonderlich schwierig.

Interview-Fragen

- Wieso SIMC?
- Warum man die beste Wahl für das Studienprogramm ist
- allgemeine Standardfragen zur Person und Werdegang
- Diskussionsfragen abhängig vom Präsentationsthema

Fachrichtung

Wirtschaftswissenschaften - BWL

Art des Studiums

Master (MSc, MA, etc.)

Kostenfrei
registrieren