Erfahrungsbericht

Lampe Corporate Finance (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Lampe Corporate Finance

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

2018

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

1

Atmosphäre im Interview

4

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Schriftliche Bewerbung mit Erfahrungen und Zeugnissen. Nach Sichtung der Unterlagen - Vorstellungsgespräch vor Ort in Frankfurt

Interview-Fragen

Das besondere war, dass es 4 kleine Interviews gab, jeweils mit unterschiedlichen Gesprächspartner. Die Gesprächspartner kommen schnell zur Sache und zu fachlichen Fragen rund um die Unternehmensbewertung. D.h. es sollten die unterschiedlichen Methoden, Stärken und Schwächen wenn möglich benannt werden und es ging dann auch anhand von fiktiven Unternehmensbilanzen zum Rechnen, wobei man natürlich etwas unterstützt/herangeleitet wurde. Da man als Praktikant oft im Research eingesetzt wird, sind Analysefähigkeiten sehr wichtig. Psychologische Personalerfrage nach dem Motto: "was ist deine größte Schwäche?" wurden nicht gestellt.

Einblicke und Insider-Tipps

Fragt im Zuge der Bewerbung nach, welche Typen von Fachfragen drankommen können. Rechnet auch mal beispielhaft einen Unternehmenswert jeweils mit unterschiedlicher Methodik aus (mit dem Kopf und mit dem TR).

Feedback des Unternehmens

Leider eine Absage. Andere Bewerber waren besser.

Feedback an das Unternehmen

Bewerbungsgespräch war fair und Absage kam nicht unerwartet. Ich war leider nicht vorbereitet auf die Fachfragen der Unternehmensbewertung. Man hätte seitens des Unternehmens einen Hinweis im Vorfeld geben müssen - ich hätte mich aber auch besser vorbereiten können. Shame on me.

Branche

Finance - Banken

Kostenfrei
registrieren