IBM (Bewerbung Einstiegsposition)

(4.3/5)   7 Votes
Organisation IBM
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2005

Bewerbungsprozess

IBM GBS Strategy & Change Consultant

(1) Online-Bewerbung nur mit CV auf der Website; kein Motivationsschnickschnack-Geschreibsel

(2) Einladung zum AC, Zeugnisse im Original mitbringen

Ablauf des Interviews

AC mit vier Übungen

(1) Gruppendiskussion (10min Vorbereitung, 10min Diskussion): Ein Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen, 2 Prämien sind auf 6 Teammitglieder zu verteilen...

(2) Gruppendiskussion (30min Vorbereitung, 20min Diskussion): Ein bedeutender Kunde will abwandern wegen schlechtem Service und gesunkener Qualität, was tun und wie in Zukunft vermeiden...

(3) Fachpräsentation (1h Vorbereitung, 15min): Ein (Restrukturierungs)-Projekt droht an dem Widerstand der betroffenen Mitarbeiter zu scheitern, was tun...

(4) Interview (35min): Lebenslauf, tw. auf Englisch

Interview-Fragen

FACHLICHES war weniger gefragt: Die Gruppendiskussionen konnte man locker ohne große BWL-Kenntnisse oder gar Beratererfahrung bestreiten. Ebenso die Fachpräsentation, deren Thema sehr allgemein gehalten war - dazu muss ich sagen, dass ich zuvor noch nie mit besonderen Beratertools im Bereich Change konfrontiert war; sonst allerdings die typischen Werkzeuge der Strategie aus dem Eff-Eff beherrsche.

PERSÖNLICH hingegen: Wie so oft kommt es in der Diskussion nicht auf die Lösung an, die wir eigentlich erarbeiten sollten. Ein Dialog kam auch nicht zustande, vielmehr hat jeder sich bestmöglich profiliert, d.h. Redezeit in Anspruch genommen.

Wer schon typische Case-Präsentationen gehalten hat, ist hier klar im Vorteil. Das etwas luftige Thema habe ich mit Bravour geschmissen (so das Feedback); Stichwort Pokerface; Ruhe bewahren bei den unvermeidlichen Fragen.

Einblicke und Insider-Tipps

Was viele nicht wissen: IBM GBS ist die GRÖSSTE Beratungsgesellschaft der Welt und bei nahezu jedem mittleren bis zu den größten Unternehmen präsent.

Insgesamt war dies das AC, das am wenigsten Case-Wissen von squeaker erforderte.

Persönliche Qualitäten wie Durchsetzungsfähigkeit, Presentation-Skills, Kundenorientierung (Denkweise), Freundlichkeit sind hier gefragt.

Feedback des Unternehmens

OK, aber wer nicht vollkommen unselbstkritisch ist, kann sich das Feedback auch selbst geben.

Direkte Mitteilung über Angebot oder Absage.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen