Primondo (Bewerbung Praktikum)

(4.2/5)   7 Votes
Organisation Primondo
Position Praktikum
Beworben für Praktikum
Wann? 2008

Bewerbungsprozess

Nach Bewerbung mit üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail kam nach ca. 2-Wochen die Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Ablauf des Interviews

Das Interview war ein 4-Augen-Gespräch mit einem Berater aus dem Fachbereich Personalmarketing, in dem auch das Praktikum stattfinden sollte. Üblicherweise wäre noch ein zweiter Fachbereichsvertreter anwesend gewesen, in meinem Fall war dies jedoch kurzfristig nicht möglich.

Das Interview dauerte ca. 1,5 - 2 h und fand in recht lockerer Atmosphäre statt. Neben Fragen zur Motivation, Person und zu ausgewählten Stationen des Lebenslaufs kamen auch Fragen zum Unternehmen sowie zum Bereich Personalmarketing und zu aktuellen in der Abteilung stattfindenden Projekten. Außerdem gab es eine kleine Case Study zum Thema Hochschulmarketing.

Interview-Fragen

Sollte Primondo im Zuge seiner Expansion nach Mittel- und Osteuropa verstärkt in den Zielländern rekrutieren oder lieber auf Kandidaten in Deutschland setzen, die über spezifische Länder- und Sprachkenntnisse der entsprechenden Region (z. B. durch Studium) verfügen? Warum? Was wären Möglichkeiten des Hochschulmarketings für Primondo? Welche davon wären für das Unternehmen Ihrer Meinung nach interessant/ relevant? Warum? Was ist für Sie die größte Herausforderung im Personalmarketing für ein Unternehmen wie Primondo?

Einblicke und Insider-Tipps

Natürlich sein, keine Show abziehen. Sich vorher natürlich mit der Branche und dem Unternehmen vertraut machen sowie Hintergrundinformationen im Bereich (Versand-)Handel parat haben (Was sind Tendenzen und Trends zurzeit?).
Die einzelnen Stationen des Lebenslaufs glaubhaft vertreten und auch im Nachhinein reflektieren können.

WICHTIG: Primondo ist zwar als Unternehmen bzw. employer brand noch jung, aber einige Strukturen sind doch noch von stark vom Traditionsunternehmen Quelle geprägt. Daher ist es wichtig, dass man als Bewerber nicht zu forsch bzw. u. U. arrogant auftritt.

Feedback des Unternehmens

In meinem Fall noch am gleichen Tag die Zusage. Üblicherweise dauert dies aber ein bisschen länger. Ich habe mir mein ausführliches Feedback dann während meines Praktikums geholt, denke aber, dass dies im Falle einer Absage (egal ob von Seiten des Bewerbers oder Primondos) auf Rückfrage allen Kandidaten gewährt wird.

Branche

Handel


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Handel

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen