Georg-August-Universität Göttingen (Betriebswirtschaftslehre)

(0/5)   0 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Ich fühle mich sehr wohl in Göttingen und kann diese Universität nur jedem weiter empfehlen, sowohl an Wirtschaftwissenschaftler als auch an Mediziner oder Pädagogen. Man wird in der Anfangsphase sehr gut durch den WiWi-O-Phasen e. V. betreut, der den Einstieg ins Studium vereinfacht. Zum anderen bin ich mit den Dozenten sehr zufrieden, da man sie auch außerhalb der Vorlesung sehr gut erreichen kann und sie stets für jede Frage ein offenes Ohr haben.

Empfehlung

Man findet sich schnell zu recht mit Hilfe von neuen Freunden, die ebenfalls schnell gefunden sind. Es ist eine wohlfühl Stadt in der man schnell Anknüpfung findet und sich nicht allein fühlt. Nah zu anderen Großstädten (Hannover, Hamburg,Kassel). Gute Modulauswahl und Studienbedingunge.

Pro

hervorragende technische Ausstattung, Vorlesungssäle nicht überfüllt, man lernt schnell neue Leute kennen

Contra

altes Gebäude, während der Lernphase wenig Platz für alle Studierende zum Lernen

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule Georg-August-Universität Göttingen
Stadt Göttingen
Studienbeginn April 2012
Studienende April 2015
Titel des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre
Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften - BWL

Art des Studiums

Bachelor

Die Hochschule

Studienwahl

Ich habe vorher eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten zu ende gebracht und Göttingen ist die einzige Universität, die den Schwerpunkt auf Steuern legt und zum Sommersemester den Studiengang anbietet.

Ansehen der Hochschule
 

Studiengang

Es werden viele Kurse mit sehr guten Dozenten angeboten, sowohl zum Sommer als auch zum Wintersemester. In den ersten beiden Semestern sind Pflichtmodule zu belegen danach gibt es in BWL fünf weitere Pflichtmodule, die schonmal ein Vorgeschmack auf die drei Schwerpunkte sind. Ab dem fünften Semester kann man seine Module frei wählen und den Schwerpunkt auf FRS(Finanzen, Rechnungswesen und Steuern), Unternehmensführung oder Marketing legen. Regelstudienzeit sind 6 Semester mit dem Abschluss als Bachelor of Science. Die Dozenten kommen aus ganz Deutschland und haben teilweise Praxiserfahrung bei sehr bekannten und renomierten Unternehmen. Um das Studium zu beginnen ist die Hochschulreife (Abitur) Voraussetzung.

Studienbedingungen und Ausstattung der Hochschule

Dadurch, dass zur Zeit in Niedersachsen noch Studiengebühren bezahlt werden, gibt es eine sehr gute technologische Ausstattung. Vorlesungen werden aufgenommen und über eine Plattform online gestellt. Skripte werden teilweise zusammengebunden kostenlos verteilt oder über die Plattform hochgeladen. Materialien werden ebenfalls online gestellt. Zu jedem Modul gibt es mehrere Tutorien zu unteschiedlichsten Zeiten. Ein Seminargebäude steht für diese Tutorien zur Verfügung und ein neues Lernzentrum wurde in 2013 fertigerstellt.

Ausstattung der Universität
 

Die Studentenschaft

Studierende

Alle Abiturienten sind in Göttingen willkommen. Unteranderem gibt es Austauschprogramme (Erasmus), die einen internationalen Mix von Studierenden fördern. Hochschulpolitik spielt hier eine große Rolle. Jede Fakultät hat ihre Fachschaft. Sie sind sehr engagiert und unterschützen die Studierenden wo sie können (z.B geben Altklausuren raus oder helfen bei der Studiengestaltung)

Wie bewertest du die Vielfalt an deiner Hochschule?
 
Alumni-Aktivität
 
Networking
 

Services und Angebote

Career Services
 
Unternehmenspartnerschaften
 
Karierremöglichkeiten
 
Austauschprogramme
 

Kosten und Gebühren

Ab Wintersemester 2014/2015 werden die Studiengebühren abgeschafft (500€) trotzdem ist eine Semestergebühr zu zahlen (ca. 250€). Ansonsten sind die Lebenshaltungskosten in Göttingen im oberen Durchschnitt. Der Wohnungsmarkt ist knapp und es kommen immer mehr Studierende. Also muss man mit ca 700€ mtl rechnen.

Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Stipendien, Fördermittel und Unterstützung bei der Finanzierung

Zur Finanzierung des Studiums gibt des BAföG, Studienkredite oder Stipendien.


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen