Karlsruher Institut für Technologie ("Es wird nichts vorausgesetzt"... wer's glaubt!)

(0/5)   0 Votes

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Enttäuschend: Ich wollte Informatikstudieren, aber das, was man dort als Informatik bezeichnet, ist eher Mathe mit kleinem, praktischen Informatikanteil.

Pro

Ruf der Uni (Rang 26 im Times Higher Education Ranking für Informatik), Schöner Campus in schöner Stadt

Contra

Viel Verwaltung, Wenig Informatik im Informatikstudium, Lange Wartezeiten in Bezug auf das meiste

Gesamtbewertung
 

Allgemeine Informationen

Hochschule Karlsruher Institut für Technologie
Stadt Karlsruhe
Studienbeginn Oktober 2016
Studienende März 2017
Titel des Studiengangs "Es wird nichts vorausgesetzt"... wer's glaubt!
Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik

Art des Studiums

Bachelor

Förderprogramm

Karlsruher Institut für Technologie

Die Hochschule

Studienwahl

Ich habe mich schon immer für Informatik interessiert und bin zuvor drei Jahre lang in Informatikklassen (kfm. Assist. Wirtschaftsinformatik und FOS Informatik) gewesen. Da mich insbesondere die in der Schule zu kurz gekommene Theorie interessiert, bis ich an das KIT gegangen.

Ansehen der Hochschule
 

Studiengang

Ich habe das Studium nicht beendet und kann daher nichts zu den höheren Semestern sagen, aber in der ersten Zeit hat man so gut wie überhaupt keinen Praxisbezug: fünf von sechs Vorlesungen waren Mathevorlesungen, die wir auch tatsächlich mit den Mathematikern besuchten. Die sechste Vorlesung war über Java.

Außerdem musste ich auf meine Immatrikulation bis eine Woche nach Vorlesungsbeginn warten und weil ich aus dem Norden kam, hätte ich ohne Immatrikulation in Karlsruhe nichts gehabt, das war eine Zitterpartie.

Ausstattung der Universität
 

Die Studentenschaft

Studierende

Circa ein Drittel der Studenten sind Ausländer, davon gefühlt 98 Prozent Asiaten. Mir hat das gefallen.

Services und Angebote

Career Services
 
Karierremöglichkeiten
 
Austauschprogramme
 
Preis-Leistungs-Verhältnis
 

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen