Erfahrungsbericht

Wharton School (Master of Business Administration)

Hochschule

Wharton School

Titel des Studiengangs

Master of Business Administration

Standort

Philadelphia

Zeitraum

September 2009 - September 2011

Fachrichtung

Wirtschaftswissenschaften - allgemein

Bewertung von

squea...

Gesamtbewertung

Erfahrungsbericht Zusammenfassung

Gesamtfazit

Man hat einen akademischen Titel zusätzlich zum Master of Business Administration. Ausschlagebend für mich war jedoch die inhaltliche Bereicherung. Die intensive Auseinandersetzung mit der spanischen Sprache hat mich sehr gereizt. Zudem liegt der Fokus des Programms weniger auf wirtschaftswissenschaftlichen, sondern mehr auf politischen und sozialwissenschaftlichen Themen.

Empfehlung

Man sollte sich im Vorfeld überlegen, gegen wen man antritt und mit welchem Bewerber-Pool man verglichen wird. In meinem Fall war es klar, dass ich auf dem Stapel Consultants von Bain, BCG, McKinsey, etc. lande. Die Frage ist nun, wie man sich innerhalb dieses Pools differenzieren kann. Die Universitäten legen alle großen Wert darauf, eine bunte Mischung zu haben, insofern tritt man primär gegen diejenigen Kandidaten an, die ein ähnliches Profil haben. Hier sollte man sich genau überlegen, was im eigenen Lebenslauf zur Differenzierung gegenüber anderen beiträgt. Je kreativer und interessanter das ist, umso besser.

Art des Studiums

Full-Time MBA

Kostenfrei
registrieren