FCI Automotive Deutschland (Personalabteilung)

(4.3/5)   4 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Job
Unternehmen: FCI Automotive Deutschland
Position: Job
Beginn oder Zeitraum: Februar - April 2002

Erfahrungsbericht Zusammenfassung FCI Automotive Deutschland

Gesamtfazit

Ja ich würde wieder hin gehen. War ne tolle Zeit, vor allem der Personalleiter ist super, hat mich auch mehrfach in kleine Meetings mitgenommen und danach befragt, was ich besser gemacht hätte als die Projektleiter...

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Beginn recht flexibel, ab 07.30 Uhr, nach 2 Tagen hatte ich einen eigenen Computer mit Serveranschluß.
Viele Dinge, die ich zu erledigen waren, waren Zuarbeit für den Personalleiter.
Erstellung von Tabellen über Personalentwicklung und Übersichten.
Da der Personalleiter die Daten seinen VOrgesetzten (Geschäftsführer) vorlegen mußte, bestand ein großer Teil der Arbeit darin, die vorhandenen Zahlen und Fakten auszubereiten und grafisch darzustellen.
Ein weiterer Aufgabenteil lag in der Organisation und Koordinierung von Mitarbeiter-Schulungen für Programme und Fertigungsgebiete.
Da das Team einfach prima zusammengearbeitet hat war es immer interessant mit den Leuten zusammenzuarbeiten. Die Tage vergingen im Flug...

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - FCI Automotive Deutschland

Atmosphäre

Die Leute waren einfach super nett, und man ist sich nicht dumm vorgekommen wenn man Fakten gesammelt hat, die einzelnen Zustänigen Personaler anzusprechen. Einfach ein ideales Umfeld um zu lernen und zu arbeiten.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Aufgeschlossen, engagiert, bereit sich unabhänig von Tageszeit/ Arbeitszeit in Projekte einzuarbeiten. Da viel Eigenständiges arbeiten am Computer und auch mit Mitarbeitern ansteht, sollte es wohl am besten bereits Erfahrungen im Umgang in Firmen geben.

Empfehlung

Personalcontrolling (also vorwiegend mein AUfgabengebiet) Gibt nicht wirklich einen speziellen Ansprechpartner

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Automobilindustrie

Die Stadt

Stadtbericht

Prima Stadt, sehr ausgeprägtes Nachtleben. Es gibt mehrere Jungdhäuser ganz in der Nähe.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Ablauf des Interviews

Offenheit ist höchstes Gut. Nichts vertuschen, die AUswahl findet in Einzelgesprächen statt.
Allerdings hat man nicht das Gefühl auf Herz und Nieren getestet zu werde. Sehr gute und offene Atmosphäre.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Automobilindustrie

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen