Keylens Management Consultants (Beratung)

Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Keylens Management Consultants
Stadt: München
Position: Praktikant Beratung
Beginn oder Zeitraum: März - Mai 2019

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Keylens Management Consultants

Gesamtfazit

Super Praktikum mit sehr netten Leuten!

Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Während meinem zweiten Semester im Strategy and International Management-Master an der HSG in St. Gallen habe ich ein dreimonatiges Praktikum bei Keylens in München absolviert. Dieses Praktikum konnte ich als Pflichtauslandspraktikum anrechnen lassen und habe auch Kredits dafür bekommen. Das Praktikum hat am ersten März angefangen und hat Ende Mai aufgehört. Die Kommunikation bevor dem Praktikum hat gut funktioniert und ich konnte mich gut auf die Aufgaben vorbereiten und mich zu den relevanten Themen informieren.

Im Rahmen meines Praktikums habe ich bei verschiedenen Projekten mitmachen können, intern und extern, und viele verschiedene Fähigkeiten von meinem Studium nutzen können und auch sehr viel neues gelernt! Meine Projekte waren hauptsächlich in der Luxus- und Retailbranche und ich habe viel Research gemacht und auch selbständig daten analysiert und die Resultate grafisch dargestellt. Ich glaube, dass es besonders interessant ist, bei einer kleineren Beratung wie Keylens ein Praktikum zu machen da man hier einen guten Einblick in die Welt der Beratung kriegt und vom ersten Tag an ein vollwertiges Teammitglied ist. Die Kollegen in der Firma sind sehr nett und nehmen sich auch gerne Zeit im Anfang dir Fragen zu beantworten.

Was mir besonders gefallen hat bei Keylens ist die tolle Atmosphäre im Büro und die sehr gute Unterstützung von den Praktikanten durch meine persönliche Mentorin. Das Team ist Jung und höchst motiviert und arbeitet in vielen verschiedenen Branchen und Projekten und man kann während des Praktikums bei den meisten Projekten helfen. Man bekommt von Anfang an viel Verantwortung und kann den anderen schnell beweisen, dass man hart arbeiten will und auch neue Sachen ausprobiert! Ich würde auf jeden Fall jedem ein Praktikum bei Keylens empfehlen und kann auch gerne meine Erfahrungen mit euch noch mehr im Detail privat besprechen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 Stunden pro Woche

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - Keylens Management Consultants

Atmosphäre

Was mir besonders gefallen hat bei Keylens ist die tolle Atmosphäre im Büro und die sehr gute Unterstützung von den Praktikanten durch meine persönliche Mentorin.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Harte Arbeit und Interesse neues zu lernen

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen