Keylens Management Consultants (Management Consultant)

Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Keylens Management Consultants
Stadt: München
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: Oktober - Dezember 2019

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Keylens Management Consultants

Gesamtfazit

Rückblickend kann ich sagen, dass ich auf jeden Fall das Praktikum bei KEYLENS noch einmal machen würde und ich es jedem und jeder empfehlen kann, der in einem tollen Unternehmen herausfinden will, ob die Beratung etwas für ihn/sie ist.

Pro
Sehr gute Atmosphäre und tolles Team
Abwechslungsreiche Aufgaben
Vergleichsweise weniger Arbeitsstunden als bei anderen Beratungen
Contra
Büro in München nicht so zentral gelegen
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Während meinen drei Monaten bei KEYLENS durfte ich bei vielen verschiedenen Projekten mitarbeiten. Dabei waren sowohl die Branchen (Bauzulieferindustrie, IT-Branche, Touristik) als auch die Themen (Servicekonzepte, Vertriebsorganisation, Internationalisierungsstrategie etc.) sehr unterschiedlich. Ich konnte so in dieser kurzen Zeit sehr viel sehen und lernen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Praktikanten bei KEYLENS wurde in der Vergangenheit, bedingt durch die Unternehmensgröße, eher selten eine Festanstellung angeboten. Dies könnte sich in Zukunft aber ändern, da KEYLENS wachsen will. Im Allgemeinen ist ein Praktikum bei KEYLENS aber sicher ein Vorteil, wenn man bei einer anderen Beratung einsteigen will. Falls man sich aber trotzdem nicht als Berater sieht, lohnt sich ein Praktikum trotzdem, weil man sich viel Wissen und Skills aneignet.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - Keylens Management Consultants

Atmosphäre

Die Atmosphäre bei KEYLENS war sehr familiär und freundschaftlich. Ich wurde von Anfang an freundlich ins Team aufgenommen und habe mich sofort wohl gefühlt. Es gibt auch keine starke Hierarchie.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wie bei jeder Beratung ist es wichtig, dass man ein Teamplayer ist, da man viel mit den anderen Mitarbeitern zusammen arbeitet. Außerdem hilft es sicherlich, wenn man sich auch aktiv einbringt und mitdenkt, selbst wenn man "nur" Praktikant ist.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen