Erfahrungsbericht

Livingstone Partners (M&A)

Unternehmen

Livingstone Partners

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Mai - August 2016

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

3

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Wer ein Praktikum im M&A sucht hat meiner Meinung nach hier die Möglichkeit, in einer "mittelständischen" Beratung viel zu lernen und mit zu bekommen, da man auch als Praktikant eingebunden und nah an die Themen ran gelassen wird.

Beschreibung der Arbeit

Das Team besteht aus zirka 20 Leuten und man kommt generell sehr nah an die laufenden Projekte ran. Haupttätigkeiten bestand aus Research zu potenziellen Investoren, Aufbereitung von Präsentation, Zuarbeit bei Pitches (z.B in Form von Käuferanalysen) etc.. Generell sehr abwechslungsreiche Aufgaben und gute Einbindung ins Team. Sobald registriert wurde, dass die Qualität gut ist, wurde ich tiefer in die Projektarbeit eingebunden

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Offene Atmosphäre mit gutem Team-Spirit

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Kommunikative und offene Persönlichkeiten, die jedoch ein gutes Verständnis von Finance und eine Vorstellung von M&A haben sollten

Branche

Finance - Investment Banking, Consulting - Corporate Finance

Kostenfrei
registrieren