Erfahrungsbericht

Nissan Center Europe (Marketing Dealer Network Development)

Unternehmen

Nissan Center Europe

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Brühl

Zeitraum

September 2011 - Februar 2012

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Nissan übergibt engagierten Praktikanten sehr viel Verantwortung. Möglichkeiten für Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeiten sowie der Direkteinstieg sind gegeben.

Beschreibung der Arbeit

Dealer Network Development:
Projektleitung "Franchise Cost" = abteilungsübergreifende analyse der Franchise Kosten für das deutsche Händlernetz
Marketing:
Projektleitung "PKW.EnVKV" = Einführung der Energieffizienzklassen im Handel, Werbung und Online Medien für Nissan in Deutschland.

Durchschnittliche Arbeitszeit

38 - 40 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Sehr freundlich und jederzeit offen für Fragen

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Dies ist sehr abteilungsabhängig.
Dealer Network Development:
strukturiert und leistungsbereit
Marketing:
dynamisch, humorvoll, leistungsbereit, engagiert, kommunikativ

Branche

Automobilindustrie

Unternehmens-Bereich

Marketing

Das Interview

Erfolgreich?

Ja

Interview-Fragen

Warum die Automobilindustrie? Warum VWL- und nicht BWL-Studium? Warum diese Praktikumsstelle? Mini Case-Study: Sie wollen ganz Köln mit Rasierern versorgen, wie machen Sie das und wie viele Rasierer benötigen Sie?

Kostenfrei
registrieren