Procter & Gamble (Marketing)

(4.4/5)   4 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: Procter & Gamble
Stadt: Genève
Position: Paktikant
Beginn oder Zeitraum: 7. Dezember 2007

Erfahrungsbericht Zusammenfassung Procter & Gamble

Gesamtfazit

Top-Unternehmen!
Am Ende jeden Praktikums gibt es eine direkte Zu- oder Absage für ein späteres Jobangebot, also sehr fair.

Pro
Super Bezahlung und Extraleistungen (Wohnung, Anreise, Busabo, etc.). Sehr gute Lernerfahrung! Nettes Umfeld und gute Referenz im Lebenslauf.
Contra
Das Unternehmen versucht, möglichst fair und transparent zu sein, das macht es aber auch etwas steif und extrem durchstrukturiert - wer damit ein Problem hat sollte es sich nochmal überlegen.
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Eigentlich sah jeder Tag anders aus; da die Praktika immer projektbezogen sind, gibt es einen gewissen Entscheidungsraum in dem man frei handeln kann und muß. Für mich hieß das, mit Kollegen in verschiedenen Ländern und Funktionen zusammenzuarbeiten, also lag eine Routineaufgabe darin, Termine zu koordinieren und Meetings zu planen. Ich hatte unter anderem zwei Agenturen zu steuern, um Marketing-Materialien für ein Pilot-Projekt zu erstellen und in einer MaFo-Studie zu testen. Dazu war ich dann auch mehrere Male in Spanien unterwegs, was ein ziemlich nettes Incentiv war!
Nebenher gab es zahlreiche Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen, was ich so in noch keinem anderen Unternehmen gesehen habe!
Besonderen Wert wird auf "Ownership" gelegt, d.h. man ist für die Ergebnisse selbst verantwortlich, bekommt aber auch die entsprechende Anerkennung.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - Procter & Gamble

Atmosphäre

Die Leute gehen super respektvoll miteinander um und entsprechend locker/ gut war die Atmosphäre - sehr amerikanisch, würde ich sagen. Die Arbeitszeit kann man sich recht frei einteilen - was zählt ist das Ergebnis! Die Leute sind alle sehr engagiert dabei, wenn z.B. andere Marken neue Produkte launchen und entsprechende Präsentationen mit Spielen etc. stattfinden. Auch die Ausstattung am Standort ist wirklich tip-top! Fitnessstudio, UBS-Filiale und selbst Ruhe-Liegen für den Mittagsschlaf sind vorhanden.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Die "Success-Driver" werden vom Unternehmen (auch auf der Website) sehr offen kommuniziert. Im Bewerbungsprozess muss man auch einen Persönlichkeitstest machen, der die Einstellung zu diesen Drivern abbildet - wer diesen Test nicht "besteht" hätte sich im Unternehmen vermutlich auch nicht wohl gefühlt!

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Konsumgüterindustrie

Unternehmens-Bereich

Marketing

Die Stadt

Stadtbericht

Genf ist eine super schöne Stadt mit perfekter Lage am See und unmittelbarer Nähe zu den besten Ski-Lagen. Die Stadt ist sehr international geprägt und es gibt billige Flüge nach fast ganz Europa - nur Deutschland ist leider etwas teuer...
Allerdings ist die Stadt auch etwas spießig, extrem teuer und nicht gerade eine Party-Metropole. Für Verheiratete sicher kein Problem, aber in Genf einen Partner finden... viel Spaß!

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Erfolgreich?

Ja

Ablauf des Interviews

Das Auswahlverfahren ist mehrstufig und verläuft immer nach dem selben Schema. Auf der website wird alles ganz genau erklärt. Insgesamt müssen am Ende drei Gespräche geführt werden, in denen man anhand eigener Erfahrungen bestimmte Qualitäten, z.B. Führungsstärke, zeigen muss. Wichtig ist, sich im Vorfeld mit sich selbst auseinander zu setzen und genau zu wissen, wo Stärken und Schwächen liegen und womit man das belegen kann - keine Frage ist so unerwartet, dass man sich nicht darauf hätte vorbereiten können.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Konsumgüterindustrie

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen