Erfahrungsbericht

Sparkasse Allgäu (Firmenkundenbereich)

Unternehmen

Sparkasse Allgäu

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Kempten

Zeitraum

Februar - März 2012

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

Das Praktikum hat mir genrell gut gefallen. Jedoch war es oft nötig Eigeninitiative zu zeigen bzw. Vorschläge zu unterbreiten, wie die nächsten Aufgaben aussehen könnten. Herauszuheben ist das überaus angenehmes Arbeitsklima und die hervorragende Wor-Life-Balance.

Beschreibung der Arbeit

Meine Arbeit bestand hauptsächlich in sekretärinnenähnlichen Aufgaben. Ich habe Powerpoint-Präsentationen überarbeitet und Protokolle und Aktenvermerke verfasst. Darüber hinaus durfte ich jedoch auch an Meetings teilnehmen und berichte für die Mitarbeiterzeitung verfassen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

35 - 40 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

Die Atmosphäre bei der Sparkasse Allgäu war sehr angenehm. Die Kollegen waren zu jederzeit freundlich und hilfsbereit.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wichtig ist, dass man gute Microsoft-Office-Kenntnisse mitbringt. Auch sollte ein Grundinteresse am Finance-Bereich vorhanden sein, das die Aufgaben sonst langweilig werden könnten.

Branche

Finance - Banken

Unternehmens-Bereich

Bankwesen

Kostenfrei
registrieren