Erfahrungsbericht

Advanced Marketing Consulting (Projektmanagement)

Unternehmen

Advanced Marketing Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

Juli 2013 - Oktober 2014

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • kleine Teams
  • lockere Atmosphäre
  • interessante Projekte (trotz kleiner Unternehmensgröße)

CONTRA:

  • Einstiegsgehalt

Gesamtfazit

Nach vorherigem Studentenjob und HiWi-Stelle in der Uni war dieses Praktikum eigentlich meine erste richtige Station bei einem Unternehmen und daher war ich sehr dankbar über die flachen Hierarchien und den stetigen Austausch innerhalb des Teams. Für Bachelorstudenten ab dem 2. Semester kann ich ein Praktikum bei AMC nur empfehlen, da die Zeit sehr lehrreich war und einen ersten Einblick in die Marketingberatung bietet, ohne das man sich direkt komplett überfordert fühlt.

Beschreibung der Arbeit

Die Arbeit bei AMC (Advanced Marketing Consulting) ist durch flache Hierarchien und Projektarbeit gekennzeichnet. Als Praktikant ist man Teil eines kleinen Teams (3-5 Personen) bestehend aus (Senior-)Projektmanager und einem oder mehreren Junior-Projektmanagern.

Während meines dreimonatigen Praktikums arbeitete ich auf verschiedenen Projekten mit. Ich assistierte zum Beispiel bei der Auswertung einer Marktforschungsstudie für einen großes Unternehmen aus dem Konsumgüterbereich und führte eigenständige Analysen in Excel durch. Insgesamt fand ich die Aufgaben interessant und lehrreich. Schade war allerdings, dass man als Praktikant in der Regel nicht bei den Präsentationen beim Kunden dabei ist. Obwohl AMC eine eher kleine Marketingberatung ist, kann das Unternehmen einige namenhafte Unternehmen (z.B. adidas, SCA, PepsiCo, Beiersdorf, P&G) als Kunden vorweisen. Der Grund liegt auch bei den beiden Gründern - ehemalige Procters.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 45 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Junior-Projektmanager / Projektmanager / Senior-Projektmanager / Client-Director

Atmosphäre

Die Kommunikation im Team ist sehr direkt und ausgeprägt. Dieser stetige Austausch hilft vor allem in der ersten Zeit und sorgt dafür, dass man sich nicht scheut Fragen zu stellen. Ab und an gibt es Lunch-Trainings/Präsentationen, um sich weiterzubilden oder um Learnings aus Projekten mit den anderen Teams zu teilen. Zudem ist es Tradition, dass Praktikanten den monatlichen Team-Event (z.B. Apfelweinkneipe, Kartfahren, Kletterhalle) organisieren. Die Stimmung war jederzeit entspannt und freundschaftlich.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Kommunikative, lernwillige und offene Persönlichkeiten mit Interesse für Marketingthemen

Branche

Consulting - Management Consulting, Konsumgüterindustrie

Kostenfrei
registrieren