BASF (Vertrieb BASF Dominicana, S.A.)

(4.4/5)   5 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: BASF
Stadt: Santo Domingo
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: September 2001 - März 2002

Erfahrungsbericht Zusammenfassung BASF

Gesamtfazit

Sofort wieder! Über ein angepasstes Gehalt würde sich wohl kein Praktikant beschweren.

Pro
Aufgaben, Atmosphäre, das Land und die Leute.
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

The first 2 months I worked for the Agrochemicals department and conducted a market research which was really interesting. I got a good overview of the products and more important about "how to business in the Caribbean", where for example the entire market is incredibly transparent.
4 months I assisted the General Manager with the research for and preparation of presentations, besides that we worked on a new sales strategy and all in all I learned masses, since I had insight in basically every detail of the business and my boss explained me a lot.
I also worked on the webside (which isn't online yet) and wrote articles about the 25th anniversary of BASF Dominicana for employee magazines in three languages.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - BASF

Atmosphäre

Die Atmosphäre war sehr angenehmen, die dominikanischen Kollegen waren immer freundlich und zuvorkommend. Die Kultur im Unternehmen war durch diese Art sehr stark geprägt. Die Kooperation war sehr gut, und man konnte immer auf die Hilfe der anderen zählen. Die Einrichtung waren in Ordnung, wenn auch unter deutschem Standard. Es gab keine besonderen Anreize, wie z.B. einen Bonus, die Motivation war trotzdem sehr gut.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Gute Spanischkenntnisse, Offenheit für andere Kulturen und Arbeitsweisen. Kenntnisse in Office sind, wie fast immer, ein Muss.

Empfehlung

Evtl. bei BASF direkt in Deutschland. BASF nimmt wohl inzwischen keine Praktikanten mehr, aber andere Firmen in Santo Domingo bieten Plätze an einfach im Internet nach den "Grossen" suchen (Nestlé, PWC, Citibank, etc.).

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Pharma, Chemie, Medizin, Biotech

Die Stadt

Stadtbericht

Sehr schön, abwechslungsreich und so gut wie nie ruhig. In Santo Domingo gibt es immer was zu machen, ein reichhaltiges Kultur- und Sportangebot, tausende Bars und Clubs. Am Wochenende oder in den Ferien sind die karibischen Traumstrände in wenigen Stunden erreicht.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Einfach Anschreiben und Lebenslauf, Zusage dann ohne Auswahlgespräch.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Pharma, Chemie, Medizin, Biotech

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen