Erfahrungsbericht

Commerzbank (Capital Markets - Loan Syndicate)

Unternehmen

Commerzbank

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

Juli - September 2003

Position

Praktikant

Bewertung von

Tiz...

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

1

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

3

PRO:

CONTRA:

  • Gehalt ist extrem niedrig und reicht nicht wirklich zum Überleben.

Gesamtfazit

NOCHMAL!
Praktikantenbetreuung optimal, jede Woche diverse Events (Grillabende, Stammtisch...), exzellenter Kontakt mit den anderen Praktikanten.

Beschreibung der Arbeit

-Analyse und Research von Unternehmens & Markt - Informationen anhand diverser Tools wie Bloomberg, Loanware, etc.
-Vorbereitung von Excel – Tabellen zur Bewertung von vergleichbaren Unternehmen („comparables“)
-Erstellung von Bank Präsentationen
-Mithlife bei der Erstellung von -Informations – Memoranda
-Mithilfe bei der Erstellung von Pitchbooks

Arbeitsbeginn 9.00
Arbeitsende unterschiedlich zw. 20 und 23.00 Uhr, nur einmal am Wochenende
Teilweise ziemlich viel unter Druck gearbeitet.

Atmosphäre

Teamatmosphäre - Hervorragend, waren oft Mittagessen oder am Abend auf ein Bier.
Top Einrichtung, Gebäude Estrella ein Jahr alt, alles vom Feinsten.
Die guten Halbjahresergebnisse haben definitiv zu einer Verbesserung der ohnehin schon sehr guten Motivation meiner Kollegen geführt...bis dahin (mitte August) war es noch ungewiß was im Endeffekt mit DrKW passieren wird.
Der Bereich in dem ich mein Praktikum absolvierte zählte u.a. zu den besonders ertragreichen Abteilungen im Bereich Debt Capital Markets; besonders interessant war die Arbeit deswegen, weil DrKW bei fast allen großen Synloans (Konsortialkrediten) in Deutschland während meines Praktikums beteiligt war.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Keine Scheu vor Zahlen.
Lange Arbeitszeiten.
Viel Kommunikation mit andren, vorallem ausländischen Banken und Private Equity Häusern, sowohl als auch angloamerikanischen Corporate Law Häusern; deswegen fließendes Englisch Pflicht!!!
Excel und Powerpoint Experte.
Durchhaltevermögen, da oft während der Woche ausgegangen wurde!!

Empfehlung

-

Branche

Finance - Investment Banking

Die Stadt

Stadtbericht

Besonders das Nachtleben hat mich in Frankfurt sehr positiv überrascht.
Sansibar ist top bei gutem Wetter
Unity für House freaks auch sehr zu empfehlen!
Sonst ist Frankfurt OK, nichts besonderes, aber da ich nicht mit großen Erwartungen hergekommen bin wurde ich auch nicht sonderlich enttäuscht.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Langes Gespräch mit HR und Fachbereich.
Klassische IB Fragen, Kennzahlen, DCF usw...
Motivation, warum bei DrKW, die letzten großen Deals...

Kostenfrei
registrieren