Erfahrungsbericht

EY Consulting (M&A)

Unternehmen

EY Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

Juli 2006

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

5

PRO:

  • Arbeitsatmosphäre Verantwortung

CONTRA:

Gesamtfazit

Jederzeit

Beschreibung der Arbeit

Wenn man im Office war, begann der Tag gegen 8.00Uhr und endete inn der "kalten" Phase meist gegen 19.00Uhr.
Wenn man sich in der heißen Phase oder auf Projekten befand, konnte es schon gegen 11-12.00 Uhr werden. Meist dauerte die heiße Phase aber maximal eine Woche.

Atmosphäre

Die Atmosphäre hat mich wahnisnnig positiv überrascht. Ich dachte nicht, dass das Motto "Die einzig dumme Frage ist die, die nicht gestellt wird" in einem solchen Unternehmen wirklich angewendet wird. Jeder war wahnsinnig hilfsbereit und es kam einem vor, als hätten sie sogar Spaß daran einem weiterzuhelfen.
Trotz teilweise hohem Arbeitspensum wird auch das Feiern nicht vergessen.
Mit vielen stehe ich daher auch heute noch in Kontakt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Man sollte Spaß an der Arbeit haben, so dass einem die Peaks nichts ausmachen. Flexibilität ist Voraussetzung. Am wichtigsten ist, was mir auch bestätigt wurde, dass man ins Team passt. Es wird besonderer Wert auf die Persönlichkeit gelegt.

Empfehlung

Förderprogramm Xperience, viele Veranstaltungen: Teamwork, Rhetorik, Knigge Lars Haigis

Branche

Wirtschaftsprüfung

Die Stadt

Bewertung Stadt
 

Kostenfrei
registrieren