Erfahrungsbericht

Horváth (Beratung Büro Berlin)

Unternehmen

Horváth

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Stuttgart

Zeitraum

Februar - April 2003

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Net...

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Gehalt / Kompensation

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

3

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

Gehalt

1.000 € - 1.500 € (Monat)

PRO:

  • - Nette Kollegen, offene Atmosphäre - Gute Ausstattung, hübsches Büro - interessante Aufgaben

CONTRA:

Gesamtfazit

Meine Erwartung, einen Einblick in eine Unternehmensberatung zu bekommen wurde vollkommen erfüllt. Dadurch, daß man als Praktikant bei Horváth and Partners ein aktiver Bestandteil des Unternehmens ist, konnte ich mich gut einbringen und viele Erfahrungen sammeln. Diese erstreckten sich sowohl auf fachliche Dinge, wie auch auf das Beratungsgeschäft im Allgemeinen. Ein Praktikum bei Horváth and Partners kann ich nur empfehlen, man gewinnt viele Eindrücke und erweitert zusätzlich sein Fachwissen.

Beschreibung der Arbeit

Während des Praktikums erstreckte sich meine Tätigkeit auf verschiedenen Aufgaben aus dem Beraterspektrum. Unter anderem war ich mehrere Wochen auf einem Projekt und konnte so einen Eindruck in den Berateralltag mit dem Übernachten in Hotels, Reisen und der Arbeit beim Kunden gewinnen. Weitere Tätigkeiten waren: Vorbereitung von Präsentationen, Recherche, Vorbereitung von Fachartikeln und Ausarbeitung von Hintergrundinformationen zu speziellen Problemen. Die Aufgaben waren überwiegend anspruchsvoll und spannend. Die Zusammenarbeit mit den Beratern war ebenfalls sehr gut, eigene Ideen und Anmerkungen konnte ich jederzeit einbringen.

Atmosphäre

Die Betreuung war optimal, bereits vor dem Beginn gab es eine kleine "Büroführung", so war man bereits am ersten Arbeitstag mit ein paar Dingen vertraut und wurde auch gleich in ein paar Projekte eingebunden. Die Berater nahmen sich trotz Hektik und Termindruck immer die Zeit Aufgaben zu erläutern und auch Hintergrundinformationen zu vermitteln. Auch für die technische Ausstattung war gesorgt, da man als Praktikant Zugriff auf den Notebook-Pool hat.

Empfehlung

Vor der eigentlichen Bewerbung habe ich eine Bewerbermesse genutzt, um ein erstes Bild von Horváth and Partners zu bekommen. Dort präsentierten sich die Berater symphatisch und kompetent, so erhielt ich auch den Kontakt für die spätere Bewerbung.

Branche

Consulting - Management Consulting

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Die Bewerbung erfolgte sechs Monate vor gewünschtem Beginn auf klassischem Postweg mit Bewerbungsmappe. Bereits nach wenigen Tagen folgte die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch mit einem Berater. Dieses verlief in einer angenehmen Atmosphäre, ging aber auch in die Tiefe. Eine kleine Fallstudie war ebenso Bestandteil, wie kritische Fragen zum Lebenslauf. Die positive Antwort erfolgte vier Tage nach dem Gespräch. Mein Tipp für Bewerber ist, sich einmal die Bearbeitung von kleinen Fallstudien anzusehen. Ebenso sollte man sich noch einmal betriebswirtschaftliche Grundlagen ins Gedächtnis rufen und auf Fragen zu bisherigen Leistungen, Stärken und Schwächen vorbereitet sein.

Schalte über 4.000 authentische Erfahrungsberichte aus dem Consulting frei

Dauert nur ein paar Sekunden und kostet nichts 🚀

Noch kein Mitglied?

Jetzt kostenfrei registrieren

Bereits Mitglied?

Welche Beratung passt zu mir?

Unternehmensbewertungen von Bewerber:innen und Mitarbeitende

Wie bereite ich mich am besten vor?

Aktuelle Cases und Interviewfragen der großen Unternehmensberatungen

Wie viel kann ich verdienen?

Gehaltsspannen für deinen Consulting-Einstieg

Wie hebe ich mich ab?

Exklusive Erfolgsgeheimnisse für deine Zusage
Kostenfrei
registrieren