Erfahrungsbericht

Lufthansa Technik (Direktion Finanzen & Accounting)

Unternehmen

Lufthansa Technik

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Beijing

Zeitraum

Januar - Mai 2003

Position

Praktikant

Bewertung von

Zhe...

Gesamtbewertung

3

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Sallary

4

Kooperation untereinander

3

Karrieremöglichkeiten

2

Spaß

3

Unternehmenskultur

4

Environment

5

Gesamtfazit

Ich wuerde das Praktikum in jedem Fall nochmal machen. Die Erfahrungen, die ich dort gewonnen habe, waren einmalig.

Beschreibung der Arbeit

Arbeitszeit war jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr, incl. einer Stunde Mittagspause. Meine Aufgabe stand vor Beginn des Praktikums schon fest (Erstellung eines Risikomanagement-Handbuchs). Diese Aufgabe hat mich durch saemtliche Unternehmensbereiche gefuehrt und war deshalb sehr interessant. Auch das kommunizieren mit der chinesischen Seite hat mich vor Herausforderungen gestellt, da das Verstaendnis und die Ansicht von Dingen zwischen der deutschen und chinesischen Kultur teilweise sehr unterschiedlich ist.

Atmosphäre

Die Athmosphaere im Unternehmen war sehr gut, insbesondere unter den Expats. Die Hierachien hat man selbst als Praktikant nicht zu spueren bekommen. Mit den chinesischen Kollegen war dies schon etwas komplizierter. Doch solbald man etwas naeheren Kontakt hatte, wurden diese auch offener. Sie waren auf jeden Fall hilfsbereit. Man muss ihnen auch zu Gute halten, dass ihnen die Funktion eines Praktikanten eher unbekannt ist.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wer in China arbeiten moechte, sollte auf jeden Fall Verstaendnis fuer die Kultur und Sichtweisen fuer die chinesische Art mitbringen oder entwickeln. Sprachkenntnisse sind auf jeden Fall von Vorteil, man kommt allerdings im Unternehmen mit Englisch und Deutsch sehr gut durch.
Im Unternehmen selbst ist Eigenmotivation und selbstaendiges Arbeiten gefragt.

Empfehlung

Eine Bewerbung fuer Peking ist nur noch moeglich, wenn man bereits vorher ein Praktikum bei Lufthansa Technik in Deutschland absolviert hat. Ansprechpartner ist Frau Hudson. (e-mail: Janet-Vivien.Hudson@lht.dlh.de)

Branche

Aviation

Die Stadt

Stadtbericht

Peking ist eine Stadt, die eigentlich alles zu bieten hat, was eine Grossstadt bieten kann bspw. Kultur (viele historische Sehenswuerdigkeiten), Nachtleben (Bars, Discos, es ist so billig wie fast nirgendwo), Shopping, Natur (ausserhalb der Stadt - wunderschoen) und vieles andere mehr....
Die Wohnung wurde von Lufthansa Technik gestellt. Sie liegt etwas ausserhalb der Stadt in der Naehe vom Flughafen in einem Auslaenderwohnviertel. Man hat fast saemtliche Vorteile einer westlichen Wohnung.

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Ich persoenlich hatte mein Bewerbungsgespraech in Peking. Der Personalchef und mein Chef waren sehr nett im Gespraech und hatten mir keine Huerden o.ae. gestellt.

Kostenfrei
registrieren