Erfahrungsbericht

eurosport (Sales)

Unternehmen

eurosport

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

März - September 2012

Position

Trainee

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • viel Verantwortung
  • eigene Aufgaben
  • nettes Arbeitsklima

CONTRA:

  • Feste Arbeitszeiten

Gesamtfazit

Sehr positiv

Beschreibung der Arbeit

Bewertungstitel: Verantwortsungsvolle Aufgaben, eigenständiges Arbeiten und ein tolles Team!
Bewertungstext: Bei meinem Praktikum war ich im Sales-Bereich tätig. Meine Hauptaufgabe war die Betreuung nationaler Spotkampagnen: dazu gehören das Erstellen eines kundengerechten Angebots/ Spotplans, die korrekte Einbuchung und die (spontane) Umsetzung eventueller Änderungen. Dabei steht man im ständigen Kontakt zur Firmenzentrale in Paris und zu den Kunden/ Werbeagenturen. Schon bald durfte ich in diesem Bereich eigenverantwortlich und selbstständig Arbeiten. Regelmäßige zusätzliche Aufgaben waren beispielsweise Programme aufzuzeichen, zuzuschneiden und an Kunden zu versenden oder das Erstellen und Übersetzten von PowerPoint Slides/ Präsentationen. Ich habe mich in dem jungen Team sehr wohl gefühlt. Ich wurde ausreichend eingelernt und während des gesamten Praktikums gut betreut. Mir hat besonders gefallen, dass man das Gefühl vermittelt bekommt, gleichwertiger Bestandteil zu sein. Meine Kollegen gaben mir die Gelegenheit auch über mein "Tagesgeschäfts" hinaus Einblicke in andereThematiken zu gwinnen und haben mir dabei auch zusätzliche spannende Aufgaben übertragen. Für das Praktikum haben mit vor allem meine Vorkenntnisse mit MS Office geholfen. Darüber hinaus sind gutes und flüssiges Englisch, eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent und die Fähigkeit viele Dinge parallel zu koordiniern wichtig. Resumee: Ich würd's sofort wieder machen und kann das Praktikum nur empfehlen!

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 40 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Stellen werden fast nur mit ehemaligen Praktikanten besetzt; daher sehr guter Einstieg ins Unternehmen

Atmosphäre

- sehr junges Team
- gutes Arbeitsklima
- auch Abteilungsübergreifend
- gemeinsame Unternehmungen auch nach Feierabend (Sport)

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Aufgeschlossenheit, Humor, eigenständiges Arbeiten,

Branche

Medien & Verlage, Sport

Kostenfrei
registrieren