Search
Close this search box.
Mazars

Diversity bei Mazars

Anstehende Events
Consulting for Women
15.03.2024
Köln
Anmelden und Top-Beratungen kennenlernen!

Wie divers erleben Sie den Beratungsalltag?

Diversität begegnet mir bei Mazars jeden Tag. Wir haben sehr diverse Mandant:innen und mindestens genauso divers sind auch meine Kolleg:innen. Diese Vielfalt macht unser Team und mein tägliches Arbeitsumfeld für mich aus.

Zu Ihnen ganz persönlich: Durch welchen Aspekt gehören Sie einer “gefühlten“ Minderheit im Consulting an – Kultur, Alter, Geschlecht etc.?

Ich selbst gehöre zur LGBTQI+ Community und gehe damit ganz offen um. Ein Unternehmen oder ein Team, das damit nicht positiv umgehen kann, wäre für mich nie in Frage gekommen. Aber da ich offen kommuniziere, dass ich mit einem Mann verheiratetet bin, begegnet mir auch umgekehrt viel Offenheit.
Ich bin strikt gegen Benachteiligung oder Diskriminierung und werde dabei von meiner vorgesetzten Partnerin auch stets unterstützt.  

"Ich selbst gehöre zur LGBTQI+ Community und gehe damit ganz offen um."

Was würden Sie sich mit Blick auf Diversity von der Beratungsbranche wünschen?

Nach außen arbeite ich in einer Branche mit einem verstaubten Ruf, den ich aber keinesfalls bestätigen kann. In den Teams bei Mazars wird Diversity bereits sehr gelebt und ich wünsche mir, dass dies noch mehr nach außen getragen wird. Denn nur wenn wir sichtbar die Vielfalt leben, wird dies die neue Normalität.

Braucht die Branche mehr diverse Vorbilder für junge Berater:innen? Welche Empfehlung haben Sie für junge Talente, die einer Minderheit zugehören?  

Wir brauchen definitiv noch mehr diverse Vorbilder! Wir können stolz auf die Diversität bei uns im Unternehmen sein und ich kann allen nur raten, zu sich zu stehen und sich nicht zu verstecken. Wenn das Umfeld dafür noch nicht bereit ist, dann ist es das falsche Umfeld. Ich habe bei Mazars das perfekte Umfeld für mich gefunden.

"In einem diversen Team haben wir für alles Spezialist:innen und können uns gegenseitig inspirieren und voneinander lernen."

Welche Vorteile haben diverse Teams?

Wir alle profitieren von Diversität. Ich z.B. gebe jeden Tag mein Bestes, aber ich bin bei weitem nicht in allem gut. Ob fachlich, technisch, zwischenmenschlich oder in anderen Bereichen – in einem diversen Team haben wir für alles Spezialist:innen und können uns gegenseitig inspirieren und voneinander lernen.

SQUEAKER

Ricardo Dressel

Consultant

  • Ricardo ist 30, Manager / Steuerberater in AOS-Team bei Mazars in München.
  • Nach dem Fachabitur hat er zunächst physikalische Technik und dann im Anschluss Business Administration mit dem Schwerpunkt auf Food and Beverage Management studiert.
  • Während seiner 5,5-jährigen Tätigkeit bei Mazars hat er den Master im Steuerrecht und den Steuerberater gemacht.
  • Er ist stolz als Quereinsteiger diesen Weg gegangen zu sein und auf das, was er erreicht hat
    – ohne die Anerkennung von Diversität bei Mazars wär das nicht möglich gewesen.
Aktuelles aus unserem Magazin:
Fr., 15.03.2024
Wie können wir helfen?
kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.