Search
Close this search box.

Insider Interview: Bewerbung bei Talanx

Anstehende Events
Consulting SUMMER GAMES
21.06.2024
Köln
Anmelden und Top-Beratungen kennenlernen!

Welche Bewerber wünscht sich die drittgrößte Versicherungsgruppe Deutschlands? Ein Personalreferent der Talanx gibt Tipps zu Bewerbungsunterlagen für eine Versicherung und verrät, wie du im Vorstellungsgespräch mit deiner Abschlussarbeit punktest.

Versicherungen bieten überraschend spannende Karrieremöglichkeiten. Doch was erwarten führende Versicherer von ihren Bewerbern? Timm Lange, seit 2011 Personalreferent bei Talanx, erklärt, worauf es bei der Bewerbung in der Versicherung ankommt. 

Herr Lange, nennen Sie bitte 3 Dinge, die Sie an einer Bewerbung überzeugen.

  1. Passende Praktika zur ausgeschriebenen Stelle,
  2. die Spezialisierung auf eine Fachrichtung und
  3. ein gelungener Aufbau der Bewerbung, d.h. vor allem vollständige Unterlagen: AnschreibenLebenslauf und Zeugnisse. Der Lebenslauf sollte strukturiert und übersichtlich sein. Ein Link zur eigenen Homepage oder zu einem Karrierenetzwerk-Profil kann eine interessante Ergänzung zu üblichen Materialien sein.

Mit der Abschlussarbeit überzeugen

Ich erhalte viele Bewerbungen von Mathematikern und Naturwissenschaftlern. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Bewerber bspw. das Thema ihrer Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit auch fachfremden Personen verständlich erklären können. Häufig ist es diese Fähigkeit, die einen Unterschied macht – insbesondere, wenn Aufgaben interdisziplinär angegangen werden.

3 Dinge, mit denen Bewerber im Vorstellungsgespräch punkten:

  1. Gute Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch: Der Bewerber oder die Bewerberin sollte sich über unser Unternehmen informiert haben, d.h. die wichtigsten Unternehmensdaten kennen und wissen, welche Dienstleistungen wir anbieten. Diese Informationen sind grundsätzlich gut bspw. über unseren Internetauftritt bzw. unsere Karriereseite zu bekommen.
  2. Authentizität und Ehrlichkeit.
  3. Gepflegtes und sympathisches Auftreten.

Ich beantworte im Interview auch gerne Bewerberfragen zu den Zukunftschancen im unserem Unternehmen. Beispiele für gute Fragen sind: „Welche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten Sie?“ oder „Welche Karrierepfade gibt es im Talanx-Konzern?“

Welche Eigenschaften sollte ein neuer Mitarbeiter mitbringen, um in Ihrem Unternehmen glücklich und erfolgreich zu werden?

Engagement, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen.

Welche außergewöhnlichen Situationen haben Sie mit Bewerbern erlebt?

Außergewöhnliche Situationen erlebe ich tatsächlich häufiger als man im Allgemeinen glaubt. In einem meiner Vorstellungsgespräche war zum Beispiel aus dem Bewerber kurz nach der Begrüßung tatsächlich kein Ton mehr herauszubekommen – dies lag jedoch nicht an einem Blackout, sondern an einer hartnäckigen Erkältung. Am Ende mussten wir das Gespräch abbrechen und neu ansetzen. Glücklicherweise gab es ein Happy End.

SQUEAKER

Wings for Careers

Starte deinen Einstieg ins Consulting. Werde SQUEAKER!

Mehr über SQUEAKER
Aktuelles aus unserem Magazin:
Consulting
Gemeinsam Diversität feiern

Maria Kersting, Senior Consultant bei BearingPoint, arbeitet im Bereich Government & Public Sector in Berlin. Sie ist seit Anfang letzten Jahres Mitglied des Kernteams des BearingPoint-internen Netzwerks Proud@BearingPoint in Deutschland.

JETZT LESEN »
Fr., 15.03.2024
Wie können wir helfen?
kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.