DBMC

Tipps einer Re­crui­te­rin bei DBMC

squeaker.net-Interview mit Sae-Yun Song, Teamleader Recruiting & Personalmarketing bei der DB Management Consulting, zum Thema Bewerbungen und Vorstellungsgespräche im Consulting.

Sae-Yun Song

Was sind die Kriterien, um das erste CV- und Anschreiben-Screening zu überwinden?

Ein übersichtlicher CV, in welchem die Details entsprechend der vakanten Position zugeschnitten sind sowie ein Anschreiben mit Fokus auf der Motivation. Die akademischen Leistungen sollten überdurchschnittlich sein – insbesondere in den quantitativen Fächern. Erste Berufserfahrung in einer Managementberatung werden bei uns gerne gesehen.

3 typische Fragen, die Sie Bewerbern im Interview stellen?

Um Verständnis für Arbeitsweisen, Verhalten etc. zu gewinnen, arbeiten wir mit verhaltensorientierten Fragestellungen, die i.d.R. mit »Erzählen Sie uns eine Situation, in der…«, beginnen. Um deine Motivation zu verstehen, fragen wir: Warum die Deutsche Bahn? Warum Managementberatung bzw. Inhouse-Beratung?

Welche ist die beste Frage, die Ihnen in letzter Zeit von Bewerbern gestellt wurde?

Spannend sind Fragen, deren Antwort in einer gemeinsam angeregten Diskussion mündet. »Welche Themen würden Sie in den ersten 100 Tagen als Stelleninhaber angehen?« Diese Frage gibt einen Einblick in zukünftige bzw. bestehenden Herausforderungen und lässt eine Priorisierung durchblicken.

Kurz-Profil der Bewerber

Was muss ich mitbringen?
Teamspirit, analytisches Denkvermögen und Lust auf herausfordernde Aufgaben bei der DB. Wir unterstützen maßgeblich bei der Umsetzung der neuen Strategie »Deutschland braucht eine starke Schiene«. Dazu benötigt es integre, starke und humorvolle Persönlichkeiten, die bei allen Projekten den Kunden mitnehmen und die Ziele im Blick behalten.

Was kann ich verdienen?
Wir bieten marktübliche Gehälter. Mit Berufserfahrung erhältst du einen variablen Anteil entsprechend der Konzernrichtlinien. Außerdem bieten wir verschiedene Flextime-Modelle. Neben unbezahltem Urlaub oder einem Sabbatical kannst du gegen Entgeltumwandlung 6 Tage mehr Urlaub in Anspruch nehmen.

Wann werde ich Partner?
Bei herausragender Performance hast du die Möglichkeit dich in einem Abstand von 6 Monaten gehaltlich oder in der Career Stage zu ent­wickeln. Als Senior Consultant übernimmst du Teilprojektverantwortung und als Senior Principal sammelst du bereits erste Erfahrungen in der Partnerrolle.

SQUEAKER

Unsere Karriere-Events: Dein Einstieg ins Consulting

Lerne Top-Unternehmensberatungen in einem exklusiven Event kennen. Hautnah und auf Augenhöhe!

Events entdecken!

#EVENTS

Dein Einstieg: Lerne Beratungen persönlich kennen

Im Gespräch, beim Dinner oder mit einem Cocktail in der Hand: Lerne Berater:innen bei unseren Events ganz ungezwungen kennen. Stelle deine Fragen. Überzeuge in Interviews. Starte deine Karriere.

Aktuelles aus unserem Magazin:

kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.