London School of Economics and Political Science (Bewerbung Master (MSc, MA, etc.))

(0/5)   0 Votes
Organisation London School of Economics and Political Science
Stadt London
Wann? 2015
Erfolgreich? Ja
Schwierigkeit der Bewerbung
 
Gesamtbewertung
 

Bewerbungsprozess

Zur Info vorab: ich habe mich für den Kurs MSc Accounting and Finance an der LSE beworben, der Bewerbungsprozess dürfte allerdings für die meisten anderen Postgraduate-Studiengänge der LSE gleich aufgebaut sein. Der gesamte Bewerbungsprozess an der LSE lief über eine Onlineplattform statt; Interviews gab es keine. Es gibt grundsätzlich die Möglichkeit, sich für 2 verschiedene Programme zu bewerben, wobei die zweite Wahl erst in Frage kommt, wenn der Bewerber für seine Erstwahl abgelehnt wurde. Manche Departments legen auch wert darauf, als Erstwahl genannt zu werden, insofern sollte man hier bereits genau wissen, wo die eigenen Präferenzen liegen. Die Online-Bewerbungsmaske besteht aus mehreren Seiten, die grundsätzliche Informationen wie Adresse, Geburtsdatum, etc. sowie bisherige Studienerfahrungen und Testergebnisse (GMAT, TOEFL) abfragt. Im nächsten Schritt sind zwei Professoren (inkl. Email) anzugeben, die als Referenz ein Statement zu deinen persönlichen Leistungen bzw. vor allem zu deinen Studienleistungen abgeben sollen. Als stark akademisch ausgerichtete Universität legt die LSE einen großen Wert auf diese Referenzen. Dieses Statement können die Professoren über einen Link, der an sie versandt wird, direkt in eine Onlinemaske eintragen. Im letzten Schritt sind dann die "Supporting Documents", dh Abiturzeugnis, Bachelorzeugnis, etc. hochzuladen, wobei die LSE nach erfolgreicher Bewerbung zumindest das Bachelorzeugnis noch einmal im Original bzw. beglaubigt angefordert hat.

Interview-Fragen

Es gab lediglich, die Aufforderung, ein Personal Statement zu schreiben, wobei hier bereits ein grober Leitfaden angegeben war (Akademisches Interesse, Gründe für und Ziele des Postgraduate-Studiums, Sonstiges).

Feedback an das Unternehmen

Der Bewerbungsprozess hat sehr lange gedauert. Dies lag jedoch nicht etwa an einem komplizierten Verfahren - das Ausfüllen der Fragebögen ging sogar sehr schnell - sondern an der langen Wartezeit auf eine Antwort. Das positive Ergebnis erhielt ich erst 16 Wochen nach meiner Bewerbung.

Fachrichtung

Wirtschaftswissenschaften - BWL

Art des Studiums

Master (MSc, MA, etc.)


Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen