Erfahrungsbericht

Universität zu Köln/University of Cologne (Bewerbung Bachelor)

Unternehmen

Universität zu Köln/University of Cologne

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Hochschule

Standort

Köln

Zeitraum

2013

Position

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

1. Köln ist eine besondere Sonnenblume, was den ersten Schritt angeht. Man muss sich noch direkt, nicht über Hochschulstart bewerben. Das geht aber relativ einfach, man muss eine Onlinebwerberbung sowie (!) eine schriftliche einreichen. Das beinhaltet aber auch nur Zeignisse etc. also keine Motivationsschreiben oä.

Falls über Hoschulstart in Zukunft:
Man muss entsprechend alle Daten hochladen und dann die entsprechende Hochschule auswählen. Dabei: keine Sorge! Es sieht sehr kompliziert aus, wenn man das erste mal auf der Seite ist, aber nehmt euch eine Stunde Zeit, dann vesteht ihr die Seite auch komplett.

2. Wenn man angenommen wird, muss man den Platz bestätigen! Wichtig, da er sonst entfällt. Dann muss man nocheinmal mit all seinen Unterlagen zur Hoschule fahren 8man bekommt einen Termin) und schwups! Ist man eingeschrieben.

Interview-Fragen

Es gab kein Interview, es kam allein auf den Schnitt an.

Feedback an das Unternehmen

Ich fände es gut, wenn alle Hochschulen Hoschulstart benutzen würden. Es ist nicht perfekt, aber so ist es momentan das pure Chaos, weil man Hoschulstart benötigt, sich aber auch noch bei einzelnen Unis bewerben muss.

Fachrichtung

Sozial-, Geisteswissenschaften

Art des Studiums

Bachelor

Kostenfrei
registrieren