Erfahrungsbericht

Accenture (Bewerbung Job (1-3 Jahre Berufserfahrung))

Unternehmen

Accenture

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Berlin

Zeitraum

2014

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Job (1-3 Jahre Berufserfahrung)

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

5

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

1. Bewerbung über Online-Tool
2. Telefoninterview
3. Interview vor Ort, zweimal je 1 Stunde mit einem Gesprächspartner/in
4. Letzte Runde mit Interview vor Ort, ca. 1,5 Std mit Teamleader

Interview-Fragen

Case Study, warum Accenture, welche Berufserfahrung bringen Sie mit etc.

Einblicke und Insider-Tipps

Schaut Euch die Homepage an. Überlegt, warum Accenture als eine so große und globale Beratung ein sinnvoller Karriereschritt ist (auch im Gegensatz zu den Tier 1 Strategieberatungen). Die Verweildauer bei Accenture ist deutlich höher als bei den Tier 1 -Strategen, das hat Gründe...
Wichtig: Accenture hat tatsächlich eine Zeiterfassung bzw. Überstundenausgleich (Cash oder Urlaub), der auch gelebt wird. Da können Tier 1 und Big4 nicht mithalten.

Vor dem Jobstart werden klare Infos zugesandt: wer ist Euer Mentor, Firmenhandy (iPhone !), Firmen-Kreditkarte etc.

Feedback des Unternehmens

Nach jeder Runde gab es ein persönliches Feedback zum Eindruck aus der vorhergehenden Runde.

Feedback an das Unternehmen

Nichts, denn im Gegensatz zu vielen anderen Beratungen, bei denen ich mich beworben habe, war der persönliche Kontakt sehr gut.
Bspw. wurde mir bei einer anderen Beratung nach der letzten Runde kommentarlos ein Vertragsentwurf zugesandt ohne Feedbackgespräch und Besprechung der Details oder einfach nur ein Anruf mit der Zusage.
Bei Accenture gab es immer einen Anruf und Besprechung des weiteren Vorgehens.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren