Erfahrungsbericht

BMW Group (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

BMW Group

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

München

Zeitraum

2013

Position

Vertrieb

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

4

Rating Interviewee

5

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Zunächst muss man sich im Online-Berwerbersystem registrieren und alle relevanten Daten angeben sowie Dokumente hochladen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse & Bescheinigungen).

Dann findet der Erstkontakt per Email statt. Dort wird über ein mögliches Telefoninterview gesprochen oder über ein kurzes 'Kennenlerntelefonat'. Danach wurde ich nach München zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen und nach ein paar Tagen bekam ich eine telefonische Zusage.

Interview-Fragen

- Abteilung stellt sich und seine Aufgaben vor
- Bewerber soll etwas über sich erzählen (Werdegang, Interessen, Hobbys)
- Nachhaken bei einigen Punkten im Lebenslauf, die z.T. deutlicher erläutert werden sollen
- Standardfragen wie 'Warum BMW? Warum Vertrieb? Weshalb genau Sie? Stärken & Schwächen?"
- Frage nach einer Einschätzung der aktuellen Marktlage für ein bestimmtes Vertriebssegment
- Frage nach Definition eines Vertriebssegments i.S.v. "Was stellen Sie sich vor, wenn Sie an Aftersales denken?"
- Lockere Fragen über Hobbys, Interessen und Personal Fit

Einblicke und Insider-Tipps

Fachliche Vorbereitung auf die Stelle ist das A&O. Des Weiteren proaktives Auftreten und vor allem Authentizität !! Auch wenn man was nicht weiß, sollte man das klar sagen und passen, statt Lügen zu erzählen. Das kommt auch beim Interviewer an.

Feedback des Unternehmens

Positive Rückmeldung, sehr zufrieden mit meinem Auftreten

Branche

Automobilindustrie

Kostenfrei
registrieren