Erfahrungsbericht

Bahlsen (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Bahlsen

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Hannover

Zeitraum

2014

Position

Nachwuchskraft

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

4

Rating Interviewee

4

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Zunächst werden die vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse) im Bewerbungsportal der Firma Bahlsen hochgeladen. Danach erfolgte im ersten Schritt ein Assessment Center mit sieben weiteren Teilnehmern. Nach erfolgreichem Bestehen des AC war die letzte Stufe ein persönliches Interview. Die gesamte Bewerbung ist kostenfrei.

Interview-Fragen

Das AC bestand aus verschiedenen Teilaufgaben für die Bewerber. An erster Stelle sollte man sich selbst anhand von vorgegebenen Fragen vorstellen. In meinem Fall waren die Fragen beispielsweise: "Warum Bahlsen?", "Was war das emotionalste Erlebnis mit Bahlsen?" und "Wo sehe ich mich in 5 Jahren?". Im Anschluss daran gab es eine Gruppendiskussion zum Thema "UTZ vs. Fair Trade - Was macht aus Sicht der Konsumenten bzw. des Handels mehr Sinn?". Die letzte Aufgabe bestand darin, gemeinsam mit einer Gruppe von weiteren drei Teilnehmern eine Fallstudie zu lösen und das Ergebnis im Anschluss zu präsentieren. Hierbei ging es um die Argumentation einer Neulistung bei einem Handelspartner.

Das Interview erfolgte einige Wochen später und beinhaltete eine Fallstudie, die es galt alleine zu lösen und ebenfalls zu präsentieren. Thema der Fallstudie war eine versteckte Preiserhöhung im Rahmen des Relaunchs eines Produkts. Anschließend wurden Fragen zum CV und zur Motivation bezüglich der ausgeschriebenen Stelle sowie des Unternehmens gestellt.

Einblicke und Insider-Tipps

Grundsätzlich macht es Sinn sich vorher detailliert über das Unternehmen und die Branche zu informieren. Darüber hinaus ist es empfehlenswert sich im Vorhinein mit möglichen Themen für Fallstudien aus dem Vertriebsbereich auseinanderzusetzen wie bspw. Neulistungen von Produkten beim Handel oder Relaunches von Produkten im Zusammenhang mit versteckter Preiserhöhung.

Feedback des Unternehmens

Nachdem die Bewerbungsunterlagen im Portal hochgeladen waren, habe ich sehr zeitnah einen persönlichen Anruf mit einem positiven Feedback, dass ich für den Bewerbungsprozess zugelassen bin, erhalten.

Branche

Konsumgüterindustrie, Nahrungsmittel

Unternehmens-Bereich

Marketing

Kostenfrei
registrieren