Erfahrungsbericht

CVA Corporate Value Associates (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

CVA Corporate Value Associates

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Berlin

Zeitraum

2018

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

2

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Ich lernte CVA erst bei einem Recruiting-Event in Berlin kennen. Als Boutique Beratung mit nur 300 Angestellten war mir CVA damals noch fremd. Jedoch entwickelte sich das gegenseitige Interesse nach diesem Kennenlernen und ich wurde zu ersten Interviewrunde ins Berliner Office eingeladen. Der gesamte Einstellungsprozess hätte aus insgesamt drei Interviewrunden à 2 Gesprächen bestanden. Die Interviews wurden beide relativ ähnlich geführt. Zuerst stellte sich mein gegenüber vor und danach wurde ein Case durchgeführt, um meine analytischen Fähigkeiten zu testen.

Interview-Fragen

Die personal Fit Fragen zu Beginn des Interviews fokussierten sich vor allem auf meine Motivation bei einer kleineren Beratung anzufangen und auf einige wenige kritischen Fragen wie z.B. meine Schwächen. Der erste Case war eine Kosten/Nutzen Analyse zu der Produkteinführung eines neuen Schmerzmittels in Deutschland. Im zweiten Case sollte ich den europäischen Keksmarkt abschätzen. Bei beiden Cases wurde stark auf meine quantitaiven Fähigkeiten geachtet.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren