Erfahrungsbericht

Clifford Chance (Bewerbung Trainee)

Unternehmen

Clifford Chance

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

München

Zeitraum

2014

Position

Referendar

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Trainee

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Atmosphäre im Interview

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung erfolgte online über das Portal der Kanzlei. Es werden die üblichen Bewerbungsunterlagen verlangt (Anschreiben, CV, Zeugnisse). Wenige Tage später meldete sich der verantwortliche Partner für Rekrutierung. Es wurde ein Termin vereinbart und die Kosten für die Anreise wurden vollständig übernommen.

Interview-Fragen

Es wurde nach den interessierten Bereichen gefragt. Ansonsten wurde viel erzählt über die Atmosphäre in der Kanzlei. Der persönliche Werdegang war eher nachrangig. Der Gesprächspartner war freundlich und nett.

Einblicke und Insider-Tipps

In diesen Gesprächen geht es nur darum, ob man menschlich miteinander kann. Das man ein qualifizierter Jurist ist, geht ja bereits aus der Examensnote hervor.

Feedback des Unternehmens

Ich habe nach 10 Tagen per E-Mail eine Absage erhalten.

Feedback an das Unternehmen

Es gibt keine Verbesserungsvorschläge. Die Chemie mit dem Partner hat einfach nicht gestimmt.

Branche

Recht

Kostenfrei
registrieren