Erfahrungsbericht

Commerzbank (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Commerzbank

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2019

Position

Strategy Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

2

Schwierigkeit der Bewerbung

5

Atmosphäre im Interview

3

Gesamtbewertung

2

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung erfolgte bei der Commerz Real für den Bereich Inhouse Consulting. Die Unterlagen reichte per Formular auf der Seite ein. Der zuständige Abteilungsmitarbeiter meldete sich per Mail nach drei Tagen bei mir und schlug mir einen Termin vor. An diesem nahmen neben ihm noch ein Kollege sowie der Abteilungsleiter teil. Eine Rückmeldung sagte man mir in jedem Fall am nächsten Tag telefonisch zu.

Interview-Fragen

Warum dieser Studiengang/ Fächerkombination?
Welche Erfahrung haben Sie in anderen Praktika gemacht?
Welche Aufgaben erwarten Sie hier?
Was möchten Sie lernen?
Haben Sie auch Interesse an operativen Fragestellungen?

Einblicke und Insider-Tipps

Es ist keine besondere Vorbereitung nötig. Eine spezielle Neigung für den Finanzsektor wurde auch nicht vorausgesetzt. An sich also ein unkompliziertes Verfahren.

Feedback des Unternehmens

Ein Tag nach dem Gespräch erfolgte eine Standardabsage von HR. Nach weiteren zwei Tagen rief mich der Abteilungsleiter an und sagte mir das Praktikum zu. Er wusste nichts von der Absage.

Feedback an das Unternehmen

Zunächst verlief der Prozess gut. Das Gespräch war -trotz der ungewohnten Anzahl von 3 Mitarbeitern- angenehm und locker. Insgesamt merkte ich eine positive Einstellung mir gegenüber - deswegen war die falsche Absage auch sehr erstaunlich, welche die Professionalität des Prozesses natürlich gemindert hat.

Branche

Finance - Banken

Kostenfrei
registrieren