Erfahrungsbericht

Deutsche Telekom (Bewerbung Sonstiges)

Unternehmen

Deutsche Telekom

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Bonn

Zeitraum

2013

Position

Auszubildender

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Sonstiges

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Atmosphäre im Interview

4

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Die Bewerbung erfolgt Online. Man bekommt eine Email in der entweder eine Absage oder eine Einladung zum Vorstellungsgespräch steht.
In dem Vorstellungsgespräch sitzt man zunächst mit weiteren Bewerbern. Die Ausbilder stellen sich vor und erklären den Ablauf.
Danach bekamen wir eine Gruppenaufgabe, für die wir 20 min Zeit hatten und anschließend vorstellen mussten.
Anschließend wurden wir einzeln in Vorstellungsgespräche gerufen.

In dem Vorstellungsgespräch muss man sich zunächst vorstellen. Außerdem sollte man erzählen, was man alles über die Deutsche Telekom AG weiß und was uns in dem Ausbildungsberuf erwarten wird. Danach wurden Fragen gestellt.

Interview-Fragen

„Wo sehen Sie sich in 10 Jahren?“; „Schwächen von mir“; Situationsfragen wie „Was machen Sie, wenn ihr Chef das und das macht?“

Einblicke und Insider-Tipps

Ehrlich sein, da bei vielen Fragen nachgebohrt wird. Zwischendurch mal lächeln und nicht zu verkrampft sein.
Sich definitiv das Berufsbild und die Firma angucken.

Feedback an das Unternehmen

Die Atmosphäre war sehr angenehm. Die Anspannung am Anfang fiel relativ schnell weg. Trotzdem waren während der Befragung die Gestik und Mimik der Befrager sehr eingeschränkt. Sie haben sich nicht in die Karten schauen lassen, was aber nicht unangenehm war.

Branche

Telekommunikation

Kostenfrei
registrieren