Erfahrungsbericht

HRS (Bewerbung Job (1-3 Jahre Berufserfahrung))

Unternehmen

HRS

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Köln

Zeitraum

2012

Position

Social Media Manager

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Job (1-3 Jahre Berufserfahrung)

Gesamtbewertung

2

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

2

Atmosphäre im Interview

1

Gesamtbewertung

2

Bewerbungsprozess

Nach der offiziellen Ausschreibung habe ich mich direkt über das Internetportal von HRS beworben. Das kam eigentlich genau auf das Selbe hinaus, wie bei einer Email Bewerbung: Lebenslauf, Motivationsschreiben und so weiter. Kurze Zeit später wurde ich dann zum ersten Gespräch eingeladen. Dieses Gespräch war verhältnismäßig kurz und wirkte sehr unstrukturiert.

Mir gegenüber saßen zwei Mitarbeiter von HRS, ein Mitarbeiter der Personalabteilung und ein Mitarbeiter der Abteilung, in der ich eingesetzt werden sollte. Nach diesem Gespräch war meine Sympathie für das Unternehmen komplett verschwunden und ich bin froh, diese Erfahrung bereits im Vorstellungsgespräch machen zu können und somit nicht unglücklich in meinem Job werde. Ich habe sehr lange auf eine Rückmeldung warten müssen und erst nach mehrmaliger Nachfrage bekam ich eine Absage.

Interview-Fragen

Während des gesamten Gespräches ging es nur um mich und meinen Lebenslauf. Alles begann mit "Erzählen Sie mal von sich" und dann wurde jede einzelne Station in meinem Lebenslauf sehr kritisch unter die Lupe genommen und ich hatte sehr stark das Gefühl, mich verteidigen zu müssen. Selbst das Gymnasium, auf welchem ich Abi gemacht habe, musste ich begründen. Die sehr angespannte Atmosphäre hat sich während des gesamten Gesprächs nicht entspannt.

Branche

Tourismus

Kostenfrei
registrieren