Erfahrungsbericht

Heuking Kühn Lüer Wojtek (Bewerbung Sonstiges)

Unternehmen

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2013

Position

Nebentätigkeit

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Sonstiges

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

4

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Ich konnte bei der JuraCon in Düsseldorf einen Einzeltermin bei der Kanzlei bekommen. Somit war es ein 30 minütiges Interview. Es war eine sehr gute Gelegenheit nach konkreten Stellenangeboten in den Bereichen Gesellschaftrecht und Steuerrecht zu fragen. Ebenfalls hab ich sehr viel über den konkreten Arbeitsablauf in der Kanzlei erfahren können. Es war ein sehr angenehmes Gespräch, welches immer lockerer wurde. Bereits nach einigen Minuten entspannte ich mich ein bisschen und wir konnten offen über alle Themen die mich interessieren sprechen. Ich konnte alle Fragen stellen, die mir die Vorbereitung im Internet sowie mit dem Referandarführer nicht beantwortet werden konnten.

Interview-Fragen

Welcher Rechtsbereich interessiert Sie? Welchen Standort bevorzugen Sie? Haben sie bereits relevante Praxiserfahrung gesammelt? Was haben Sie bisher in der Kanzlei gemacht? Meine Sprachkenntnisse waren nicht so gefragt. Es ist eine deutsche Kanzlei mit eher deutschen Mandaten, somit arbeitet man eher national als international. Dafür ist sie familiär geführt. Besonders überzeugt haben mich die Größe der Kanzlei, sowie die mögliche Betreuung innerhalb des Jobs während meiner Promotion - ein sehr positives Gesamtfazit.

Branche

Recht

Kostenfrei
registrieren