Horváth (Bewerbung Praktikum)

Organisation Horváth
Position Consulting Intern
Stadt Düsseldorf
Beworben für Praktikum
Wann? 2019
Schwierigkeit der Bewerbung
 
Atmosphäre im Interview
 
Gesamtbewertung
 

Bewerbungsprozess

Bewerbung per E-Mail eingereicht
Einladung zum persönlichen Interview nach FFM per E-Mail
Interview in FFM mit zwei Interviewpartnern (Consultant & Senior Consultant)

Von Absendung bis Angebot verging ziemlich genau ein Monat

Interview-Fragen

Standardfragen
- Die wesentlichen Stufen des Lebenslaufs darstellen.
- Warum Unternehmensberatung? Warum Horváth?
- Stärken & Schwächen
- Welche Erwartungen/Wünsche hat man

Kleine Fallstudie
Man erbt eine Pommessbude von seinem Onkel und soll nun berechnen ob man lieber Unternehmensberater bei H&P werden soll oder die Pommessbude führen soll.
Gewinn aus der Tätigkeit der Pommessbude müsste demnach höher als das Jahreseinkommen eines Consultant sein.
Man erhält 10 Minuten Zeit um sich eine Struktur zu überlegen. Seine Ergebnis soll man am Flipchart visualisieren (ist ein typischen H&P-Ding). Die Lösung ist recht simpel. Hierzu braucht man nur die Gewinngleich aufstellen und alle Kosten- und Umsatzfaktoren identifizieren. Diese müssen allerdings selbst geschätzt/angenommen werden. Sofern man nicht fertig geworden ist, muss man während der Präsentation rechnen.

Einblicke und Insider-Tipps

Definitiv das Visualisieren und Vortragen auf einem Flipchart üben.

Feedback des Unternehmens

Zusage

Feedback an das Unternehmen

Entspannte Atmosphäre im Interview. Manchmal wurde einem mehr auf Zahn gefühlt. Dennoch war es weit entfernt von Stressfragen. Sofern man sich im klaren darüber ist, wer man ist, was man kann und was kann will – und das auf einer wirklich tiefen Ebene – dann wird man mit dem Personal Fit keinerlei Probleme haben.
Für das Caseinterview sollte man einfach Cases üben.

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen