Erfahrungsbericht

L’Oréal (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

L’Oréal

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2015

Position

Praktikantin Digital Marketing

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Atmosphäre im Interview

4

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Über einen Kontakt bei meiner Werkstudentenstelle am Marketing-Lehrstuhl der Uni Köln reichte ich meine Unterlagen direkt an eine Mitarbeiterin bei L'Oréal ein, Telefoninterview mit HR-Abteilung ca. 2 Wochen später, Interview mit Fachabteilung 2 Tage nach Telefoninterview, Zusage einen Tag später per Mail
Normalerweise wird zusätzlich ein Assessment-Center durchlaufen (Internship Challenge) mit Selbstvorstellung, vorbereiteter Präsentation, Gruppendiskussion auf Englisch

Interview-Fragen

zusätzlich zu den "typischen Fragen" wurden Fragen zu Produkten gestellt und möglichen Marketingmaßnahmen

"Benutzt du Produkte von L'Oréal? Wie ist die Produktpräsentation einer bestimmten Marke?
Welche Online-Marketingmaßnahmen gibt es? Inwieweit kommt es bei der Wahl des Marketing-Mix auf die Zielgruppe an?"

Einblicke und Insider-Tipps

Es ist wichtig Begeisterung für das Unternehmen und die dort herrschende Kultur sowie die Branche und die Produkte von L'Oréal rüberzubringen. Man sollte sich vorher über die Marken, die zum Konzern gehören infomieren und grob wissen, wie welche Marke positioniert ist.

Feedback des Unternehmens

schnelle Zusage per Mail ohne weitere Begründungen/Details

Feedback an das Unternehmen

Da ich mich relativ kurzfristig beworben hab, lief der Bewerbungsprozess in meinem Fall sehr schnell und unkompliziert ab.

Branche

Konsumgüterindustrie

Kostenfrei
registrieren