Erfahrungsbericht

Linklaters (Bewerbung Sonstiges)

Unternehmen

Linklaters

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2013

Position

Nebentätigkeit

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Sonstiges

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

5

Rating Interviewee

4

Atmosphäre im Interview

4

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Als interessanten Kandidaten lud die Kanzlei mich zu einem Einzeltermin auf einer Karrieremesse ein. Auf dieser Veranstaltung hatte jeder eingeladene Bewerber dann die Möglichkeit in 30 min. von sich zu überzeugen. Es war eine Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen. Meine Vorbereitung durch Internet-Recherche sowie mit dem Referendarführer hat mir im Gespräch viel Sicherheit vermittelt, im Nachhinein muss ich aber sagen, dass es auch ohne gegangen wäre. Es war ein sehr nettes, freundliches und sympatisches Gespräch. Verwundert hat mich nur, dass mir indirekt von einer Promotion abgeraten wurde ("Eine Promotion kann man heute auch sein lasse, eigentlich braucht man sie nicht mehr")

Interview-Fragen

Gefragt wurde nach meiner Examensnote, meiner Auslandserfahrung, meinen Sprachkenntnissen (Englisch sowie gerne noch eine weitere Fremdsprache), Standort, Rechtsgebiet, fachliche Interessen und nach meiner Flexibilität national sowie international. Auf private Fragen wurde darüber hinaus aber verzichtet. Insgesamt war es ein sehr offenes Gespräch, welches sich positiv auf meine Bewerbungsentscheidung ausgewirkt hat. Linklaters ist sympatisch, motiviert und qualifiziert!

Branche

Recht

Kostenfrei
registrieren