Erfahrungsbericht

Linklaters (Bewerbung Einstiegsposition (MBA))

Unternehmen

Linklaters

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2012

Position

Associate

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition (MBA)

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Gefragt sind Top-Juristen also min. neun Punkte, besser sind zehn. Ansonsten sollte der Jurist bei Linklaters zielstrebig sein und wissen was er oder sie will. Wichtig ebenfalls ist Einsatz zeigen und bei Gelegenheiten wie der JURAcon in Düsseldorf ein persönliches Gespräch führen.

Ablauf des Interviews

Das 30. minütige Interview war sehr gut und sehr locker. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre. Es kam keine Prüfungssituation auf, ich hätte es mir nicht besser vorstellen können.

Interview-Fragen

Sie fragten nach meinen generellen Interessen, fachlich sowie privat. Ansonsten konnte ich selber Fragen stellen und meine Gesprächspartner haben viel über die Kanzlei erzählt.

Einblicke und Insider-Tipps

Die Damen vom Personal sowie mein Fachgesprächspartner waren sehr sympatisch und auch sehr interessiert an dem, was ich erzählt habe. Somit einfach locker in so ein Gespräch gehen, wenn man die 9+ Punkte erreicht hat, ist Linklaters nicht die letzte Alternative.

Branche

Recht

Unternehmens-Bereich

Rechtsbereich

Kostenfrei
registrieren