Erfahrungsbericht

Lufthansa Industry Solutions (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Lufthansa Industry Solutions

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Norderstedt

Zeitraum

2019

Position

Business Analyst

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Nur wenige Tage nachdem ich meine Online-Bewerbung abgeschickt hatte, bekam ich eine Einladung zu einem ersten Telefoninterview. Die Terminvereinbarung war freundlich und wir suchten gemeinsam den frühstmöglichen Termin für das Gespräch, das dann eine Woche später stattfand. Das Telefonat führte eine Recruiterin aus der HR-Abteilung, die mit mir durch meinen Lebenslauf ging und erste Fragen zu den Rahmenbedingungen wie Starttermin und Gehaltsvorstellungen klärte. Nach zwei weiteren Wochen bekam ich eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch in Norderstedt, welches ebenfalls ca. eine Woche später terminiert war. Das Gespräch dauerte gut zwei Stunden und wurde durch eine ausführliche Unternehmenspräsentation eingeleitet. Danach stellte ich mich wie in dem Telefonat nochmal persönlich anhand meines Lebenslaufs vor. Der Fachbereich erklärte fachliche Schwerpunkte und mögliche Themen, in die ich bei meinem Berufseinstieg einsteigen könnte. Zum Abschluss bekam ich den Arbeitsvertrag und weiteren Prozess vorgestellt. Einen Tag nach dem Interview rief mich direkt die Recruiterin an und machte mir ein Vertragsangebot. Einen Tag später erhielt ich einen Vertragsentwurf per Mail. Insgesamt habe ich den Prozess im Vergleich zu anderen Unternehmen als sehr schnell und individuell erlebt - das fand ich klasse!

Interview-Fragen

Welche Projektmanagementmethoden und Tools haben Sie während Ihres Studiums kennengelernt?
Was haben Sie schon an Praxiserfahrung gesammelt? Welche Rolle hatten Sie innerhalb der Projekte?
Sind Sie auch schon mal gescheitert? Würden Sie heute etwas anders machen?

Einblicke und Insider-Tipps

Ich hatte das Gefühl, dass in dem gesamten Prozess neben dem fachlichen Knowhow auch wirklich noch Persönlichkeit und das gewisse "Match" zählt. Mache dir deine fachlichen Stärken vorab bewusst, bleibe aber authentisch und sei auch offen, wenn du vielleicht noch nicht alle Qualifikationen mitbringst. Das ist als Absolvent ganz normal!

Feedback an das Unternehmen

Insgesamt habe ich den Prozess im Vergleich zu anderen Unternehmen als sehr schnell und individuell erlebt. Die Gesprächspartner waren wertschätzend, haben mich fachlich aber auch gefordert - das fand ich klasse!

Branche

Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Informationstechnologie

Kostenfrei
registrieren