Erfahrungsbericht

PwC Deutschland (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

PwC Deutschland

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2012

Position

Associate

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

PwC legt wie jede Großkanzlei Wert auf ein Examen mit mindestens neun Punkten. Desweiteren sollte natürlich die Persönlichkeit des Bewerbers in die Kanzlei passen. Der Bewerber sollte zielstrebig, kompromissbereit und arbeitswillig sein.

Ablauf des Interviews

Es war ein sehr angenehmes und lockeres Gespräch, mehr Smalltalk. Ich hatte die Gelegenheit Fragen über die Kanzlei zu stellen, die dann von einer Vertretung der Personlabteilung und von meinem Fachgesprächspartner geduldig beantwortet wurden

Interview-Fragen

Ich wurde nach meinen Interessen und Hobbies gefragt und nach dem Fachbereich, der für mich in Frage kommt. Natürlich gab es auch Fragen zu meiner Person und zu meinem Werdegang.

Einblicke und Insider-Tipps

Man sollte ganz entspannt bleiben und vor allen Dingen sollte man keine Rolle spielen. Mein persönliches Gesamtfazit ist sehr positiv. Ich kann mir nun gut vorstellen, bei PwC als Associate einzusteigen.

Branche

Recht

Unternehmens-Bereich

Rechtsbereich

Kostenfrei
registrieren