Erfahrungsbericht

PwC Deutschland (Bewerbung Sonstiges)

Unternehmen

PwC Deutschland

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

2013

Position

Nebentätigkeit

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Sonstiges

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Atmosphäre im Interview

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess über die Plattform eines Veranstalters von Karrieremessen gestaltete sich etwas schwierig, da es recht unübersichtlich gestaltet war. Ich konnte trotzdem meinen Lebenslauf hochladen und bekamm dann eine Enladung zu einem Kurzgespräch auf der Messe. Daraufhin sammelte ich Informationen über das Unternehmen im Internet sowie fragte ich Freunde und Bekannte. Ich war sehr froh, dass ich so gut vorbereitet in das Interview gegangen bin.

Interview-Fragen

Zum Glück fand ich mich während des Gesprächs eher in einem Dialog als in einem klassischen Interview wieder. Gefragt wurden dabei aber trotzdem die klassischen Fragen, wie warum ich für PwC arbeiten möchte. Ebenfalls ob ich mir vorstellen kann, auch interdiziplinär unternehmensbezpgen zu Arbeiten.
Es wurden eher Fragen bezüglich meiner Persönlichkeit als zu meinen Qualifikationen gestellt und auch aus diesem Bereich die Klassiker wie Stärken und Scheächen, Hobbies und wie sich diese auf meine Arbeit auswirken etc.
Das Gespräch diente einem ersten Kennenlernen und somit war es, wie ich es auch erwartet nett, locker, entspannt und freundlich. Alles in allem war die Veranstaltung gut, um erste Kontakte zu knüpfen. Da PwC sich sehr gut präsentiert hat, hat das Gespräch mir bei meiner Bewerbungsentscheidung sehr weitergeholfen.

Branche

Recht

Kostenfrei
registrieren