Erfahrungsbericht

Shearman & Sterling (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Shearman & Sterling

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2012

Position

Associate

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Als internationale Sozietät verlangt Sterling natürlich ein Examen mit mindesten neun und mehr Punkten. Ansonsten sollte man fleißig, ehrgeizig und kommunikativ sein, einen hohen Anspruch an sich selber haben und den Kollegen gegenüber ein soziales und kollegiales Verhalten zeigen.

Ablauf des Interviews

Es war ein sehr anspruchsvolles Gespräch, denn noch herrschte eine angenehme Atmosphäre, in der man sich wohl fühlen konnte. Die Gesprächspartner waren sehr freundlich und gaben Zeit für eine wohlüberlegte Antwort auf die gestellten Fragen.

Interview-Fragen

Es wurde gefragt nach meinem Lebenslauf, meinen Sprachkenntnissen, Studienortwahl, Interessenschwerpunkte und nach meinen Stationen während des Referendariats.

Einblicke und Insider-Tipps

Für sehr hohe Ansprüche bekommt man hier eine sehr große Karrierechance. Trotzdem sollte den Bewerbern bewusst sein, dass sie damit das Privatleben der nächsten Jahre vollständig aufgeben. Ansonsten sollte man sich von der Situation in dem Bewerbungsgespräch nicht einschüchtern lassen und vor allen Dingen ehrlich antworten.

Branche

Recht

Unternehmens-Bereich

Rechtsbereich

Jetzt registrieren