Erfahrungsbericht

Taylor Wessing (Bewerbung Sonstiges)

Unternehmen

Taylor Wessing

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2012

Position

Referendar

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Sonstiges

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

Mindestens ein VB im Examen, wenn das erfüllt ist, kommt man denke ich immer zum Gespräch, mich lud die Kanzlei zum Einzelgespräch auf der JURAcon in Düsseldorf ein. Man sollte sehr zielstrebig sein, wissen wo man beruflich hin will und gewillt sein, sich weiter zu entwickeln, da das sehr gefördert wird.

Ablauf des Interviews

Das Gespräch war sehr offen, sehr nett und sehr locker. Ein wirklich angenehmes Gespräch, auch wenn durchklang, dass eine hohe Leistungsbereitschaft gefordert wird.

Interview-Fragen

In meinem Fall gab es keine persönlichen Fragen. Von Interesse für die Kanzlei war lediglich mein gewünschter Fachbereich und die Frage nach der Flexibilität in diesem Bereich.

Einblicke und Insider-Tipps

Wenn man als Bewerber genau weiß, was man will und was eben nicht, kann eigentlich nichts schief gehen. Ich persönlich war sehr positiv überrascht und kann mir gut vorstellen, meine Wahlstation dort zu absolvieren und auch eine weitere Zusammenarbeit ist nicht ausgeschlossen.

Branche

Recht

Unternehmens-Bereich

Rechtsbereich

Kostenfrei
registrieren