Erfahrungsbericht

Getrag Ford (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Getrag Ford

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2005

Position

Einstiegsposition

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Ich hatte eine Initiativbewerbung an GFT geschickt und bekam daraufhin eine Einladung für die Stelle als Junior-Controller. Das Interview erfolgte mit dem Leiter Finanz und dem Produktcontroller von GFT.

Ablauf des Interviews

Zuerst stellten sie mir GFT vor und dann durfte ich anfangen über mich zu erzählen. Dazu wurde ich aufgefordert alles auf englisch zu erzählen. Es wurden auch sehr detailiert Fragen zu verschiedenen Projekten im Studium auf Englisch gestellt. Irgendwann durfte ich die Kosten für die Produktion eines Lineals berechnen und einen Fragebogen mündlich beantworten. Außerdem wurde ich nach wahnsinnig vielen Kennzahlen zum Automobilbau gefragt. Wieviele Neuzulassungen in Deutschland / Europa. Anteil der ausländischen Hersteller. Mit wieviel Tonnen wird eine Autotür
gepresst. .... Es wurden auch viele Begriffe ins Spiel gebracht, die meiner Meinung nach firmeninterne Fachbegriffe sind und die ein Absolvent nicht unbedingt
kennen muss.

Während des gesamten Gespräches war keiner aus der Personalabteilung anwesend. Mindestens 2mal konnte ich mir anhören, dass die beiden Herren eigentlich keine Zeit haben, weil sie zum Tennisspiel gehen wollen.

Gefragt wurde außerdem, wie ich überhaupt aus Mitarbeitern Informationen bekommen möchte.

Interview-Fragen

Folgende Fragen kamen in dem Fragebogen vor.
(1) Ein Unternehmen produziert 2 Produkte (A,B) mit folgender Erlös- und Kostenstruktur
Produkt A: Preis 80€; Variable Kosten -30€, Kapazitätenbelegung 4min
Produkt B: Preis 70€; Variable Kosten -40€; Kapazitätenbelegung 4min
Welche Varianten produzieren Sie und wie hoch ist der Gewinn?
Welche Varianten produzieren Sie wenn Produkt A eine Kapazitätenbelegung von 6min hat (B gleich).

(2) Wie ermittelt man den Cashflow und welche Aussagekraft hat er?

(3) Wie wirkt sich die Abschreibung auf die G&V, Bilanz und den Cashflow aus?

(4) Skizzieren Sie die wesentlichen Bestandteile der Bilanz und G&V.

(5) Buchen Sie folgende Geschäftsvorfälle
a) Kauf von Rohstoffe auf Ziel - Wie ist die MWST zu behandeln?
b) Lineare Afa einer Maschine (Anschaffungswert 100.000 mit einer Laufzeit von 10 Jahren)!
c) Bezahlung von Löhnen und Gehältern
d) Verkauf von hergestellten Erzeugnissen auf Ziel

(6) Welche Chancen und Risiken sehen Sie in der Automobil / Zuliefer-Industrie?

(7) Welche Trends sind derzeit in der Automobilindustrie erkennbar?

(8) Make or Buy Study was müssen sie berücksichtigen?

(9) Sie sind Plant Controller - Welche Kostenarten müssen Sie berücksichtigen und wie könnte ein Controlling Model aussehen?

Einblicke und Insider-Tipps

Man muss fachlisch sehr versiert sein. Hatte noch nie ein Vorstellungsgespräch mit so vielen fachlich detailierten Fragen. Kennzahlen aus dem Automobilbau schienen das A und O zu sein.

Feedback des Unternehmens

Kein Feedback. Einfach nur Absage, nachdem ich noch einmal nachgehackt habe.

Branche

Automobilindustrie

Kostenfrei
registrieren