Erfahrungsbericht

Volkswagen Consulting (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Volkswagen Consulting

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2008

Position

Einstiegsposition

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Ich habe noch kein so unprofessionelles AC mitgemacht. Das gesamte Team von VW Consulting und der Personalabteilung von VW war ausnahmslos unfreundlich und schlecht gelaunt.

Ablauf des Interviews

Es gab eine Präsentation und zwei case studies (qualitativ und quantitativ). Diese wurden parallel gehalten. Die Bewerber mussten lange auf dem Flur warten. Alle bekamen die gleichen case studies, so dass sich einige schon auf die Fragen vorbereiten konnten.

Die Interviewer der case studies waren junge Berater, die selbst erst ein knappes Jahr bei VW Consulting gearbeitet haben. Einer der Interviewer hat sich während des Gespräches den Dreck unter den Fingernägeln mit dem Schlüssel rausgemacht. Nach dem Vortrag hat ein Interviewer seinen Bewertungsbogen liegen gelassen, auf dem ich unqualifizierte und vor allem beleidigende Notizen lesen konnte.

Der Manager war schwer übergewichtig. Er hat die ganze Zeit über gegessen, auch in den interviews. Bei der Vorstellungsrunde und beim Gruppenvortrag hat er geschlafen. Die anderen Bewerber und ich dachten erst, es wäre ein Witz. Das Desinteresse der Interviewer während der Vorträge hinterließ den Eindruck, dass VW Con gar nicht einstellt.

Feedback des Unternehmens

Am Ende würde ein allgemeines und völlig unqualifiziertes Feedback von allen Mitarbeitern und vor allen Mitarbeitern gegeben.

Eine Bewerbung bei VW Consulting ist nicht zu empfehlen.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren