Erfahrungsbericht

Peek & Cloppenburg (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Peek & Cloppenburg

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2012

Position

Praktikant

Bewertung von

Dariu...

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Bewerbungsprozess

Die Bewerbungsprozess ist in 2 Stufen unterteilt. Zuerst folgt eine schriftliche Bewerbung mit allen relevanten Unterlagen. Danach folgt ein in der Regel 60-minütiges Gespräch in der Personalzentrale. Abschließend gibt es eine Zusage per Telefon oder eine Absage per Post

Ablauf des Interviews

Im Personalgespräch steht die eigene Person im Vordergrund. Der Personaler möchte dich bestmöglich kennenlernen und deine persönlichen Stärken und Schwächen wissen. Grundkenntnisse über das Unternehmen und den Funktionsbereich sind von Vorteil. Außenreichend Informationen dazu, findet man auf der Webseite.
Fragen sind grundsätzlich wilkommen, um das Interesse noch mal hervorzuheben.

Interview-Fragen

Wieso möchten Sie ein Praktikum im Einzelhandel bei Peek & Cloppenburg absolvieren?
Welche Erfahrung haben Sie bereits in diesem Bereich?
Welche Informtionen sind Ihnen bereits über das Unternehmen und dem Funkitonsbereich bekannt?
Wo liegen ihre Stärken und Schwächen?
Welche Anforderungen haben Sie an das Praktikum?

Einblicke und Insider-Tipps

Eine gute Vorbereitung ist grundsätzlich von Vorteil. Man sollte stets ehrlich bleiben und ruhig. Keiner erwartet, dass man das Rad neu erfindet.

Branche

Handel, Mode, Textilindustrie

Unternehmens-Bereich

Marketing

Kostenfrei
registrieren