Erfahrungsbericht

Horváth (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Horváth

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2008

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Einladung zu Interview nach Online-Bewerbung. Dies hat recht lange gedauert (ca. 3-4 Wochen).Das Gespräch fand im Stuttgarter Office und somit im größten Büro von Horváth & Partner statt.

Ablauf des Interviews

Ein Gespräch mit einem Berater (mittlere Hierarchie-Ebene, Dipl.-Kfm.) und einer Personalreferentin (Dipl.-Psychologin).Das Gespräch dauerte etwa 1,5 - 2 h und nach Fragen zu meinem Lebenslauf wurde v.a. auf meine Motivation, mich bei Horváth zu bewerben eingegangen. Es wurden auch einige Fragen zu Controlling und der BSC gestellt. Im Laufe des Interviews musste ich einen kleinen Case am Flipchart bearbeiten.

Interview-Fragen

Ihr Auftragsgeber ist ein franz. Reifenhersteller, der von Ihnen wissen möchte, ob es sich lohnt, in Deutschland tätig zu werden.
Marktabschätzungscase: Wie viele Autos in D? -- so viele Reifen, wie lange hält ein Reifen(set) im Durchschnitt?, was kostet es?Unterscheidung: Sommer- u. Winterreifen notwendig?Wie sieht die Wettbewerbssituation aus?

Einblicke und Insider-Tipps

Auf jeden Fall Fragen zum Controlling vorbereiten und mit den Themen BSC, Advanced Budgeting usw. gut vertraut sein.

Feedback des Unternehmens

Ablehnung v.a. dadurch, dass ich im Thema Controlling nicht fit genug war.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren