Erfahrungsbericht

Roland Berger (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Roland Berger

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2009

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Ablauf des Interviews

Bei Berger gab es 3 Interviews à 1h.

- Eins davon war ein reines Persönlichkeitsinterview, in dem ich zuerst die Entwicklung meines bisherigen Lebens aufmalen sollte, was mein Interviewpartner Fedon Moog dann interpretiert hat. Dann gab es einen Stresstest, in dem im 30sec-Takt eine Reihe unterschiedlicher Fragen gestellt wurden. Dabei kam man ganz schön ins Schwitzen und mein Mitbewerber im Raum neben mir hat wohl mit hefitgen Wortgefechten reagiert... Dann sollte ich mir noch vorstellen, was ich mit einer Flasche in der Wüste so alles anstellen könnte.
- Das zweite Interview war ein reines case Interview, in dem es um die Investition in einen Autobahnabschnitt ging.
- Im letzten Interview, was auf Englisch und Spanisch geführt wurde, musste ich die Organisation der Deutschen Post (dort hatte ich im 3. Semester mal Praktikum gemacht) sowie deren Strategie unter Zumwinkel am Flipchart vorstellen. Anschließend sollte ich ein neues Geschäftsfeld für die Post entwickeln, wobei ich die gesamte Wertschöpfungskette analysieren sollte.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren